Sie sind hier: Home > Finanzen >

Arbeitslosigkeit in Eurozone auf niedrigstem Stand seit Jahren

In Eurozone  

Arbeitslosigkeit auf niedrigstem Stand seit Jahren

01.10.2018, 17:53 Uhr | AFP

Arbeitslosigkeit in Eurozone auf niedrigstem Stand seit Jahren. Junge Frau auf dem Weg zur Agentur für Arbeit (Symbolbild): Wieso steigt die Arbeitslosenquote in Hagen? (Quelle: imago images/imagebroker)

Junge Frau auf dem Weg zur Agentur für Arbeit (Symbolbild): Wieso steigt die Arbeitslosenquote in Hagen? (Quelle: imagebroker/imago images)

Rekord-Tiefstand in Europa: Die Arbeitslosigkeit ist erheblich gesunken. Demnach hat Tschechien die niedrigste Arbeitslosenquote mit nur 2,5 Prozent. 

Die Arbeitslosigkeit in der Eurozone ist im August auf den niedrigsten Stand seit fast zehn Jahren gesunken. Wie die Statistikbehörde Eurostat in Luxemburg mitteilte, betrug die Erwerbslosenquote im August in den 19 Staaten der Währungsunion 8,1 Prozent. Dies ist der niedrigste Wert seit November 2008. Im Juli waren noch 8,2 Prozent der Erwerbsbevölkerung ohne Job gewesen.

In der gesamten EU aus 28 Ländern lag die Arbeitslosenquote mit 6,8 Prozent im Durchschnitt deutlich niedriger als in der Eurozone. Sie blieb im Vergleich zum Juli unverändert. Insgesamt waren in der EU noch 16,66 Millionen Männer und Frauen auf Jobsuche – rund 1,9 Millionen weniger als ein Jahr zuvor. In der Eurozone sank die Zahl der Arbeitslosen binnen Jahresfrist um 1,4 Millionen auf 13,2 Millionen.

Die niedrigste Arbeitslosenquote verzeichnete nach den Eurostat-Berechnungen Tschechien mit nur 2,5 Prozent. Es folgten Deutschland und Polen mit 3,4 Prozent. Die höchsten Werte hatten Griechenland (19,1 Prozent nach Daten vom Juni) und Spanien (15,2 Prozent).

Verwendete Quellen:
  • AFP

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
iPhone Xs für 159,95 €* im Tarif MagentaMobil L
von der Telekom
Anzeige
Erstellen Sie jetzt 500 Visiten- karten schon ab 14,99 €
von vistaprint.de
myToysbonprix.deOTTOUlla PopkenHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal