Sie sind hier: Home > Finanzen >

Schluss mit dem Tiefstapeln: Frauen sollten beim Einstiegsgehalt genug fordern

Schluss mit dem Tiefstapeln  

Frauen sollten beim Einstiegsgehalt genug fordern

20.05.2019, 11:44 Uhr | dpa

Schluss mit dem Tiefstapeln: Frauen sollten beim Einstiegsgehalt genug fordern. Frauen sollten beim Einstiegsgehalt keine Kompromisse machen.

Frauen sollten beim Einstiegsgehalt keine Kompromisse machen. Andernfalls bleiben sie unter Umständen ihr ganzes Berufsleben lang benachteiligt. Foto: Christin Klose/dpa-tmn. (Quelle: dpa)

Hamburg (dpa/tmn) - Bei Gehaltsverhandlungen gibt es fast immer einen Verhandlungsspielraum. Gerade Frauen nutzen diesen aber häufig nicht, erklärt Johanna Bath, Professorin für Business Management und Strategie an der ESB Business School in Reutlingen.

Vor allem beim Einstiegsgehalt sei es wichtig, die eigenen Gehaltsvorstellungen durchzusetzen, betont sie in der Zeitschrift "Brigitte" (Ausgabe 11/2019).

Denn sonst kann sich das Tiefstapeln rächen. Beim Einstieg werde der Grundstein für die Gehaltsentwicklung im gesamten Berufsleben gelegt. Das sei vielen Frauen nicht bewusst. Einige steigen erst einmal niedrig ein, in der Hoffnung, später für gute Arbeit belohnt zu werden. Damit irrten sie sich nach Einschätzung von Bath aber. In Unternehmen sei klar geregelt, wann und wie oft Gehälter um einen bestimmten Prozentsatz steigen können. Wer auf niedrigem Niveau anfängt, werde deshalb auch dort bleiben.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Highspeed mit Hightech: mit MagentaZuhause surfen!
zur Telekom
myToysbonprix.deOTTOUlla PopkenHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal