Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Immobilien & Wohnen > Mietrecht >

Mietrecht - Nebenkosten: Vermieter dürfen Wasser nach Wohnfläche abrechnen


NEBENKOSTEN  

Vermieter dürfen Wasser nach Wohnfläche abrechnen

15.04.2008, 10:15 Uhr | dpa / T-Online, t-online.de

Ein Wasserhahn wird aufgedreht. (Bild: dpa)Ein Wasserhahn wird aufgedreht. (Bild: dpa) Mieter müssen eventuell auch dann ihren Wasserverbrauch nach einer pauschalen Umlage bezahlen, wenn in ihrer Wohnung ein Wasserzähler montiert ist. Das entschied am Mittwoch der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe. Anderes gilt danach nur, wenn alle Wohnungen des Hauses über eine Wasseruhr verfügen.

Nebenkosten - 11 Tipps zur Prüfung einer Mieterhöhung
Mietspiegel - Nebenkosten für deutsche Mieter steigen deutlich
Baugeld günstig - Zinsrechner 
Preisvergleich -

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal