Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Immobilien & Wohnen >

Brasilien verbraucht mehr Ethanol als Benzin

Biosprit  

Brasilien verbraucht mehr Ethanol als Benzin

31.12.2008, 14:28 Uhr | bv, dpa-AFX, t-online.de

Zuckerrohr-Ernte in Brasilien (Bild: Imago)Zuckerrohr-Ernte in Brasilien (Bild: Imago) In Brasilien ist 2008 erstmals mehr Ethanol als Benzin verkauft worden. Wie die nationale Erdölbehörde (ANP) am Dienstag mitteilte, wurden bis Oktober 15,8 Milliarden Liter aus Zuckerrohr gewonnenes Ethanol verkauft gegenüber 15,5 Milliarden Liter Benzin. Das bedeutet eine Steigerung des Ethanolverkaufs um fast 45 Prozent gegenüber dem gleichen Zeitraum des Vorjahrs.

Testen Sie Ihr Wissen - Unser Energie-Quiz
Fotoshow - Die größten Energiekonzerne Europas
News, Hintergründe, Ratgeber -

Nummer zwei nach den USA

Der Preis für einen Liter Ethanol lag im Oktober bei durchschnittlich 1,5 Real (0,46 Euro) gegenüber 2,5 Real (0,76 Euro) für Benzin. Brasilien ist in der Biosprit-Produktion weltweit die Nummer zwei nach den USA, wo Mais als Basispflanze genutzt wird.

Mehr Themen:
Vergleich -
Urteil - Werbung mit "100 Prozent Ökostrom" zulässig
Klima - EU-Beschlüsse können Strom teurer machen
Ersol - Bosch setzt auf Solarenergie
Kontrolle für Gasversorger - BGH stärkt Verbraucherrechte
EU - Rückenwind für Erneuerbare Energien
10 Tipps - Was wissen Sie über das schwarze Gold?

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deKlingel
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Immobilien & Wohnen > Energie

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: