Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Immobilien & Wohnen > Mietrecht >

Höchste Mietpreissteigerungen


Mietpreisspiegel  

Höchste Mietpreissteigerungen

31.01.2009, 12:40 Uhr | Immobilienverband Deutschland IVD, t-online.de

Berücksichtigt werden die Nettomieten bezogen auf eine 3 Zimmer-Wohnung mit ca. 70 Quadratmeter Wohnfläche in mittlerer Lage und mittlerer Qualität aus der Nachkriegsära.

Stadt

Kaltmiete 2008 in Euro pro m²

Erhöhung

Potsdam

5,8

11,54%

Koblenz

6

9,09%

München

9,7

8,99%

Gelsenkirchen

3,8

8,57%

Frankfurt/M.

7,8

8,33%

Dresden

5,4

8,00%

Düsseldorf

7,5

7,14%

Heidelberg

8

5,26%

Leipzig

5

4,17%

Hannover

5

3,09%

Köln

7,5

2,04%

Hamburg

7,1

1,43%

(IVD-Preisspiegeldurchschnitt 2008/2009 = + 1,12 Prozent gegenüber Vorjahr.

Quelle der Daten: Immobilienverband Deutschland IVD

Zurück zum Artikel

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal