Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Immobilien & Wohnen >

Schon 25.000 Anfragen für VW-Minikraftwerke

Effiziente Energie  

Schon 25.000 Anfragen für VW-Minikraftwerke

29.10.2009, 09:44 Uhr | AP, AFP, dapd, AFP, t-online.de

Großes Interesse an Mini-Kraftwerken für den Keller (Foto: VW)Großes Interesse an Mini-Kraftwerken für den Keller (Foto: VW) Volkswagen und der Energieversorger Lichtblick haben nach zwei Monaten bereits 25.000 Kundenanfragen für ein gemeinsam angebotenes Minikraftwerk für Wohnhäuser vorliegen. Erste Verträge seien schon abgeschlossen, darunter mit Privatkunden, aber auch mit der Stadt Hamburg. Dort sollen die ersten Anlagen bereits im Frühjahr 2010 eingebaut werden. Ab 2011 will der -Anbieter mit dem Einbau der Anlagen in ganz Deutschland beginnen.

Kraftwerke für Kindertagesstätten und Altenheime

Die Stadt Hamburg habe 100 der Kraftwerke für Kindertagesstätten, Altenheime und Wohnungsbaugesellschaften bestellt. "Das Interesse an den Zuhausekraftwerken ist überwältigend", erklärte Lichtblick-Vorstandsmitglied Gero Lücking.

VW plant Bau von 15.000 Anlagen im Jahr

Die Mini-Kraftwerke werden im VW-Motorenwerk in Salzgitter gebaut und beruhen auf einem VW-Golf-Motor, der mit Erdgas angetrieben wird. VW und Lichtblick hatten das Projekt Anfang September vorgestellt. VW plant die Produktion von 15.000 Stück pro Jahr. Der VW-Gasmotor im Keller erzeugt Strom und Wärme und kostet den Hausbesitzer 5000 Euro.

Einspeisung von Strom ins öffentliche Netz

Der von dem Mini-Kraftwerk erzeugte Strom fließt in das öffentliche Netz, die Abwärme heizt Haus und Warmwasser. Der Kunde zahlt laut Lichtblick nur die genutzte Wärme und bekommt einen kleinen Teil der Erlöse aus der Stromproduktion. Das Gas muss er nicht bezahlen.

Hoher Wirkungsgrad

Mit den insgesamt 100.000 geplanten Anlagen können laut Lichtblick mindestens zwei große Atom- oder Kohlekraftwerke ersetzt werden. Laut Lichtblick haben die Motoren einen Wirkungsgrad von 94 Prozent, während Atomkraftwerke auf 30 bis 40 Prozent kommen. Lichtblick ist nach eigenen Angaben mit 560.000 Kunden der größte von den Energiekonzernen unabhängige Energieversorger in Deutschland. Das Unternehmen wirbt mit sauberer Energie.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deKlingel
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Immobilien & Wohnen > Energie

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: