Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Immobilien & Wohnen >

Mieter

Welche Schönheitsreparaturen nicht zwingend sind

Seite 1 von 5

Welche Schönheitsreparaturen nicht zwingend sind

Der Bundesgerichtshof (BGH) hat sich schon oft mit Klauseln zu Schönheitsreparaturen auseinandergesetzt und so manche vertragliche Vorgabe für ungültig erklärt. Der Deutsche Mieterbund hat folgende Punkte zusammengestellt, welche Regelungen die höchsten deutschen Richter für unwirksam erachteten:


(Quelle: dapd)



shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: