Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Immobilien & Wohnen >

Mieter

Seite 1 von 14

Mieter darf nicht einfach Sicherung montieren

23.04.2010, 14:11 Uhr

Wenn ein Mieter eigenständig Einbruchschutz anbringt, kann er nicht ohne weiters vom Vermieter die Kosten zurückverlangen. Das geht aus einem Urteil des Kammergerichts Berlin hervor, auf das die Miet- und Immobilienrechtsexperten des Deutschen Anwaltvereins in der Hauptstadt hinweisen (Az.: 8 U 33/08). In dem Fall war im Mietvertrag vereinbart, dass der Vermieter zur Sicherung der Wohnanlage Videokameras installiert - mehr allerdings nicht. Der Mieter brachte dennoch an der Balkontür Sicherungsbeschläge an und verlange den Ersatz der Kosten - laut der Entscheidung zu Unrecht.

Stand: 22. April 2010


(Quelle: t-online.de)



shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: