Strom-Giganten: Die zehn größten Kraftwerke der Welt

zurück zum Artikel
Bild 8 von 11
Platz 3: Inseln im Guri-Stausee in Venezuela (Quelle: imago images)

Platz 3: Inseln im Guri-Stausee in Venezuela. Hier wird der Fluss Río Caroní zur Stromerzeugung herangezogen. Er fließt später in den Orinoco. 10.300 MW Leistung sind installiert. Damit kann Venezuela seinen Stromverbrauch mindestens zur Hälfte decken.

Anzeige

Platz 3: Inseln im Guri-Stausee in Venezuela. Hier wird der Fluss Río Caroní zur Stromerzeugung herangezogen. Er fließt später in den Orinoco. 10.300 MW Leistung sind installiert. Damit kann Venezuela seinen Stromverbrauch mindestens zur Hälfte decken.




shopping-portal