Strom-Giganten: Die zehn größten Kraftwerke der Welt

zurück zum Artikel
Bild 9 von 11
Platz 2: Itaipú in Brasilien und Paraguay (Quelle: imago images)

Platz 2: Das Wasserkraftwerk Itaipú am Fluss Paraná an der Grenze zwischen Brasilien und Paraguay. Es war lange Zeit das größte Kraftwerk der Welt, bis es 2008 vom Drei-Schluchten-Damm in China abgelöst wurde. Seit 1982 produzieren hier 20 700-MW-Turbinen Strom, was eine installierte Leistung von 14.000 MW ergibt.

Anzeige

Platz 2: Das Wasserkraftwerk Itaipú am Fluss Paraná an der Grenze zwischen Brasilien und Paraguay. Es war lange Zeit das größte Kraftwerk der Welt, bis es 2008 vom Drei-Schluchten-Damm in China abgelöst wurde. Seit 1982 produzieren hier 20 700-MW-Turbinen Strom, was eine installierte Leistung von 14.000 MW ergibt.




shopping-portal