Sie sind hier: Home > Finanzen > Immobilien > Mietrecht >

Mietrecht - Nebenkosten: Vermieter dürfen Wasser nach Wohnfläche abrechnen


NEBENKOSTEN  

Vermieter dürfen Wasser nach Wohnfläche abrechnen

15.04.2008, 10:15 Uhr | dpa / T-Online, t-online.de

Ein Wasserhahn wird aufgedreht. (Bild: dpa)Ein Wasserhahn wird aufgedreht. (Bild: dpa) Mieter müssen eventuell auch dann ihren Wasserverbrauch nach einer pauschalen Umlage bezahlen, wenn in ihrer Wohnung ein Wasserzähler montiert ist. Das entschied am Mittwoch der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe. Anderes gilt danach nur, wenn alle Wohnungen des Hauses über eine Wasseruhr verfügen.

Nebenkosten - Was abgerechnet werden darf
Nebenkosten - Die zehn häufigsten Fragen
Tarifvergleich - Strom-Rechner
Tarifvergleich - Gas-Rechner

Mieter wollte Rückerstattung
Damit verpflichtete der BGH einen sparsamen Mieter in Berlin, eine Nachforderung aus der Wasserabrechnung 2004 über 100 Euro zu bezahlen. Nach dem Verbrauch, den der Mieter an seiner Wasseruhr abgelesenen hatte, wäre dagegen eine Rückerstattung von 227 Euro fällig gewesen.



Abrechnung nach Fläche erlaubt
Doch die vom Vermieter angewendete Abrechnung der Wasserkosten nach Quadratmetern sei der gesetzliche Maßstab, betonte der BGH. Vertragliche Abweichungen von diesem so genannten Flächenschlüssel seien zwar erlaubt. Ein Anspruch auf Abrechnung nach tatsächlichem Verbrauch bestehe aber nur, wenn alle Wohnungen des Hauses mit einer Wasseruhr ausgerüstet sind. Dies sei hier aber bei einer Wohnung in dem Mietshaus nicht der Fall.

(Prozess-Aktenzeichen: VIII ZR 188/07)

Mehr zum Thema:
Immobilien-Suche -  
Mieterbund - Viele Deutsche zahlen vorschnell höhere Miete
Ratgeber - 11 Tipps zur Prüfung einer Mieterhöhung
Mietspiegel - Nebenkosten für deutsche Mieter steigen deutlich
Baugeld günstig - Zinsrechner 
Preisvergleich -

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal