Sie sind hier: Home > Finanzen > Immobilien > Mietrecht >

Mietspiegel für Mehrfamilienhäuser gilt auch für Einfamilienhäuser


Urteil  

Mietspiegel gilt auch für Einfamilienhäuser

27.11.2008, 16:53 Uhr | bv, dapd, t-online.de

Einfamilienhaus - Mietspiegel für Mehrfamilienhäuser kann angewendet werden (Foto: imago)Einfamilienhaus - Mietspiegel für Mehrfamilienhäuser kann angewendet werden (Foto: imago) Mieter dürfen den Mietspiegel für Mehrfamilienhäuser heranziehen, wenn sie die Miete für ein Einfamilienhaus erhöhen wollen. Diese bislang umstrittene Rechtsfrage hat der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe entschieden. (Az.: VIII ZR 58/08) Geklagt hatte eine Frau gegen ihren Ex-Mann. #

Energieeinsparverordnung - Diese Änderungen sind für 2009 geplant
Erneuerbare Energien - Kennen Sie sich aus?

Miete in Mehrfamilienhäusern in der Regel billiger

Die BGH-Richter sagten, Wohnungen in Mehrfamilienhäusern seien in der Regel billiger als gemietete Einfamilienhäuser. Deshalb sei es nicht zu beanstanden, wenn der Vermieter die günstigeren Quadratmeterpreise in Mehrfamilienhäusern als Vergleichsmiete heranzieht.

Frau verklagt Ex-Mann

Im konkreten Fall hatte eine geschiedene Frau zusammen mit den gemeinsamen Kindern im Einfamilienhaus des Ex-Mannes gewohnt. Als er die Miete geringfügig erhöhen wollte und sich dabei auf den Mietspiegel der Stadt Krefeld bezog, widersprach die Ex-Frau der Mieterhöhung.

Mieterbund hält Urteil für "vermieterfreundlich"

Der Mietspiegel beziehe sich auf Wohnungen in Mehrfamilienhäusern, nicht auf Einfamilienhäuser. Der BGH sah das anders. Der Mieterbund bezeichnete das Urteil als "vermieterfreundlich". Für Mieter sei aber positiv, dass jetzt Rechtssicherheit geschaffen worden sei.

Mehr zum Thema:
Bauen 2009 - Das ändert sich für Bauherren
Mietrecht - Grundsteuer muss genau aufgeschlüsselt werden
Immobilien-Preisspiegel - Preise für neue Reihenhäuser 2008
Immobilien-Preisspiegel - Preise für freistehende Eigenheime 2008
Vergleich - Städte mit dem höchsten Mietniveau 2008

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Entspannen im großen Stil mit stylischen Ledersofas
Topseller bei XXXLutz
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal