Sie sind hier: Home > Finanzen > Immobilien > Mietrecht >

Wohnnebenkosten: Jede zweite Abrechnung ist falsch


Mietnebenkosten  

Jede zweite Abrechnung ist falsch

21.10.2009, 10:49 Uhr | Claudia Giese, t-online.de

Die Nebenkostenabrechnung kann für manchen Mieter recht teuer werden. (Foto: imago)Die Nebenkostenabrechnung kann für manchen Mieter recht teuer werden. (Foto: imago) Jährlich verschicken Hausverwaltungen und Vermieter rund 30 Millionen Betriebskostenabrechnungen. Vermieter sollten jedoch die laufenden Kosten für Heizung, Wasser, Grundsteuer, Versicherung, Aufzug oder Hausmeister besonders genau überprüfen, denn jede zweite Mietnebenkosten-Abrechnung ist falsch, unvollständig oder nicht nachvollziehbar. Zu diesem Ergebnis kommen die deutschen Mietervereine, wie die Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen in Düsseldorf mitteilt.

Ratgeber - Rechtstipps rund um die Mietwohnung
Ratgeber - Fragen und Antworten zur Heizperiode
Kosten senken - Hier jetzt Strompreis vergleichen

Betriebskostenverordnung regelt Nebenkosten

Nebenkosten müssen Mieter zusätzlich zur Miete zahlen, wenn dies im Mietvertrag entsprechend vereinbart ist. Welche Kosten der Vermieter dabei zusätzlich in Rechnung stellen darf, ist in der Betriebskostenverordnung geregelt. Zu den kalten Nebenkosten gehören demnach jeweils anteilsweise folgenden Posten: Grundsteuer, Wasserkosten, Abwasserkosten, Fahrstuhl (wenn vorhanden), Straßenreinigung/ Müllabfuhr, Hausreinigung, Gartenpflege, Beleuchtung, Schornsteinreinigung, Versicherungen, Hausmeisterkosten, Kosten für eine Gemeinschaftsantenne (wenn vorhanden) sowie Kosten für Wascheinrichtungen. Verfügt das Haus bzw. die Wohnung zusätzlich über weitere Einrichtungen wie Schwimmbad oder Sauna, können auch hier die anfallenden Kosten auf die Mieter teilweise umgelegt werden. Zudem werden die Heizkosten in die Mietnebenkostenabrechnung einbezogen.




Nebenkosten oftmals richtig teuer

Die Berechnung der Nebenkosten erfolgt nach einem bestimmten Verteilerschlüssel, entweder nach Wohnfläche oder nach Kopfzahl der Mieter. Wurde im Mietvertrag nicht ausdrücklich etwas anderes vereinbart, gilt die Berechnung nach Wohnfläche. Dabei können die Nebenkosten bei einer Wohnung mit 80 Quadratmetern schon durchaus rund 2250 Euro betragen, so der Deutsche Mieterbund. Wasserkosten können auch nach Verbrauch berechnet werden, wenn die jeweilige Wohnung beispielsweise über einen eigenen Wasserzähler verfügt. Dabei empfiehlt es sich für die Mieter bei der Kontrolle der Wasseruhren immer selber mit anwesend zu sein.

Abrechnung ist häufiges Streitthema

Leider gehören Streitigkeiten über Nebenkostenabrechnungen zwischen Mietern und Vermietern oft zur Tagesordnung. Die Nebenkostenabrechnung sollte für den Mieter genau nachvollziehbar sein. Gibt es dabei Unklarheiten, sollte der Vermieter zusätzliche Informationen liefern können. Hilfe finden Betroffene unter anderem bei Deutschen Mieterbund. Die Juristen der Mietervereine des Deutschen Mieterbundes führen gesonderte Rechtsberatungen zu diesem Thema durch.

Weitere Informationen rund um das Thema Nebenkostenabrechnung gibt es auf den Internetseiten des Deutschen Mieterbundes oder bei der Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen. Zusätzlich kann dort auch der aktuelle Ratgeber zum Thema Mietnebenkosten für 9,90 Euro (plus 2,50 Euro Versandkosten) bestellt werden.



Mehr Themen:
Mietrecht - Vermieter muss Mieter-Gegenstände aufbewahren
Herbst - Was Hausbesitzer jetzt beachten müssen
Bauen und Wohnen - Das kosten Immobilien in Deutschland
Top-Einzelhandelslagen - München in den Top Ten


Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR;

shopping-portal