Sie sind hier: Home > Finanzen > Immobilien > Mietrecht >

Mietrecht: Vögel füttern auf dem Balkon erlaubt


Mieter dürfen Vögel auf dem Balkon füttern

04.10.2010, 13:28 Uhr | dpa-tmn, t-online.de

Mietrecht: Vögel füttern auf dem Balkon erlaubt. Mietrecht: Mieter dürfen ein Vögelhäuschen auf dem Balkon aufstellen (Foto: imago)

Mietrecht: Mieter dürfen ein Vögelhäuschen auf dem Balkon aufstellen (Foto: imago) (Quelle: imago images)

Viele Bürger bauen im Winter ein Vögelhäuschen auf dem Balkon auf, und füttern ihre gefiederten Freunde mit Körnern und Samen. Das ist ihr gutes Recht, wie nun das Landgericht Berlin urteilte (Az.: 65 S 540/09). Die Richter erklärten, das Füttern von Vögeln sei "sozialadäquat" und weit verbreitet. Es überschreite nicht die Grenzen des vertragsgemäßen Gebrauchs und sei damit erlaubt. Dabei sei Vogelkot auf Balkon und Terrasse ist kaum zu vermeiden. Es ist deshalb auch kein vertragswidriger Zustand, der zu einer Mietminderung berechtigt. Das gilt auch dann, wenn Nachbarn die Vögel durch Füttern und das Aufstellen von Wassergefäßen anlocken.

Die Richter schränkten allerdings ein: Etwas anderes gelte, wenn es etwa zu unverhältnismäßig starken Verschmutzungen komme oder zu gesundheitlich bedenklichen Folgen durch die Verunreinigungen. Dies sei denkbar, wenn Tauben gefüttert würden.

Vermieter muss Vogel-Fütterung dulden

Der Deutsche Mieterbund wies darauf hin, dass das Aushängen von Futterglocken und das Ausstreuen von Vogelfutter für Singvögel auf Außenfensterbänken im Winter ebenfalls erlaubt ist. Vonseiten des Vermieters darf das nicht beanstandet werden. Auch das Aufstellen eines Vogelhäuschens ist weit verbreitet und kann nicht verboten werden.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal