Sie sind hier: Home > Finanzen > Immobilien >

Thomas-Mann-Anwesen: Berühmte deutsche Villa verkauft


Thomas-Mann-Anwesen  

Berühmte deutsche Villa verkauft

14.04.2015, 13:48 Uhr | t-online.de

Thomas-Mann-Anwesen: Berühmte deutsche Villa verkauft. Die Thomas-Mann-Villa in München-Bogenhausen wurde nach historischen Plänen wieder neu aufgebaut (Quelle: imago/ecomedia/robert fishman)

Die Thomas-Mann-Villa in München-Bogenhausen wurde nach historischen Plänen wieder neu aufgebaut (Quelle: imago/ecomedia/robert fishman)

In München hat eine berühmte Villa den Besitzer gewechselt - verbunden mit einer kuriosen Anekdote. Das Anwesen gehörte nämlich früher dem Schriftsteller Thomas Mann, der neue Besitzer heißt Thomas Manns. Dass er 30 Millionen Euro für das Haus bezahlt haben soll, ist da schon fast Nebensache. Über die Versteigerung hatte die "Wirtschaftswoche" unter Bezug auf einen Grundbuchauszug berichtet.

AnzeigeImmobiliensuche
Traumimmobilie finden

Finden Sie jetzt Traumimmobilien in Ihrer Wunschregion

 

Demnach hat Thomas Mann fast 20 Jahre in der ursprünglichen Villa im vornehmen Münchner Stadtteil Bogenhausen gewohnt. Der neue Besitzer ist ein weitgehend unbekannter Investor aus Niedersachsen. Der direkte Vorbesitzer war da schon besser in der Öffentlichkeit bekannt: Alexander Dibelius, früher jahrelanger Deutschland-Geschäftsführer von Goldman Sachs.

Auf Anfrage der "Wirtschaftswoche" habe sich Manns nicht zum Kaufpreis äußern wollen. Es soll die teuerste Villa Münchens sein. Laut "Wiwo" hatte Mann das Haus 1913 bauen lassen und dann bis 1933 darin gewohnt, bevor er in die Schweiz flüchtete. Anschließend wurde es von den Nationalsozialisten beschlagnahmt und im Krieg beschädigt.

Später wurde die Villa demnach abgerissen und durch einen Bungalow ersetzt. Erst Dibelius habe sie nach historischen Plänen wieder aufbauen lassen, nachdem er das Grundstück 2001 gekauft hatte, so das Wirtschaftsmagazin.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
AnzeigeZINS-CHECK
AnzeigeImmobiliensuche
Traumimmobilie finden

Finden Sie jetzt Traumimmobilien in Ihrer Wunschregion

 

Anzeige
Highspeed mit Hightech: mit MagentaZuhause surfen!
zur Telekom
myToysbonprix.deOTTOUlla PopkenHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal