Sie sind hier: Home > Finanzen > Immobilien >

Thomas Middelhoff: Villa kann für 3,4 Mio Euro verkauft werden


Bankhaus wartet auf Millionen  

Middelhoff-Villa soll zügig verkauft werden

07.08.2015, 21:51 Uhr | dpa, AFP

Thomas Middelhoff: Villa kann für 3,4 Mio Euro verkauft werden. Thomas Middelhoff hat einen Riesenberg an Schulden. Nun soll seine Geschäftsvilla verkauft werden. (Quelle: dpa)

Thomas Middelhoff hat einen Riesenberg an Schulden. Nun soll seine Geschäftsvilla verkauft werden. (Quelle: dpa)

Die Geschäftsvilla des früheren Top-Managers Thomas Middelhoff in Bielefeld soll zügig verkauft werden. "Der Verkehrswert der Immobilie liegt bei 3,4 Millionen Euro", sagte Insolvenzverwalter Thorsten Fuest dem Rechercheverbund von "Süddeutscher Zeitung", WDR und NDR, wie die "Süddeutsche Zeitung" berichtet.

Fuest arbeitet daran, möglichst viel Vermögen aus den diversen Gesellschaften für die Gläubiger zurückzuholen. Die Villa gehörte einst der Unternehmerfamilie Oetker. Aktuell sei sie durch eine Hypothek zugunsten des Bankhauses Lampe belastet, dem Middelhoff 1,62 Millionen Euro schulde.

Beteiligung an Wohnungen und Gewerberäumen in Magdeburg

Fuest kündigte gegenüber "SZ", WDR und NDR an, auch eine Beteiligung Middelhoffs an Wohnungen und Gewerberäumen in Magdeburg bald veräußern zu wollen, um Masse für die Gläubiger zu schaffen. Aus der Verwertung der entsprechenden Fondsanteile erwartet der Insolvenzverwalter "einen Betrag um die 150.000 Euro".

AnzeigeImmobiliensuche
Traumimmobilie finden

Finden Sie jetzt Traumimmobilien in Ihrer Wunschregion

 

Insgesamt verlangen mehr als 50 Gläubiger gut 104 Millionen Euro vom ehemaligen Firmenboss. Der Sprecher des Insolvenzverwalters wies darauf hin, dass Middelhoff auch Gegenforderungen an Gläubiger erhoben habe. Auch diese würden vom Insolvenzverwalter geprüft. Nach früheren Angaben wird eine Prüfung der Forderungen am 21. September im Amtsgericht Bielefeld erfolgen. Für diesen Tag ist auch eine Gläubigerversammlung vorgesehen.

Middelhoff in Privatinsolvenz

Middelhoff selbst wollte sich unter Hinweis auf seine angeschlagene Gesundheit auf Anfrage der drei Medien nicht äußern. Der frühere Chef von Bertelsmann und des pleitegegangenen Handelskonzerns Arcandor hatte Ende März Privatinsolvenz angemeldet. Das Amtsgericht Bielefeld hatte Anfang Juli das Insolvenzverfahren eröffnet.

Zuvor war Middelhoff Mitte November vom Essener Landgericht wegen Untreue und Steuerhinterziehung zu drei Jahren Haft verurteilt worden und hatte anschließend gut fünf Monate in Untersuchungshaft gesessen. Nach Überzeugung des Essener Gerichts hatte Middelhoff Flüge und eine Festschrift zu Unrecht teils über Arcandor abgerechnet. Der ehemalige Arcandor-Chef legte gegen das Landgerichtsurteil Revision ein, über die der Bundesgerichtshof noch nicht entschieden hat.

Thomas Middelhoff selbst lebt laut "Süddeutsche" vom nicht pfändbaren Teil einer Betriebsrente, die ihm aus seiner Bertelsmann-Zeit zusteht. Dabei handele es sich um etwa 2000 Euro netto, die ihm monatlich verbleiben.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
AnzeigeZINS-CHECK
AnzeigeImmobiliensuche
Traumimmobilie finden

Finden Sie jetzt Traumimmobilien in Ihrer Wunschregion

 

Anzeige
Jetzt Gutschrift sichern und digital fernsehen!
jetzt bei der Telekom
Gerry Weberbonprix.deOTTOCECILHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe