Sie sind hier: Home > Finanzen > Immobilien >

Haushalts-Tipp: So entfernen Sie oberflächlichen Rost in der Edelstahlküche


Haushalts-Tipp  

So entfernen Sie oberflächlichen Rost in der Edelstahlküche

29.07.2019, 04:39 Uhr | dpa

Haushalts-Tipp: So entfernen Sie oberflächlichen Rost in der Edelstahlküche. Auf Oberflächen aus Edelstahl entsteht manchmal Rost.

Auf Oberflächen aus Edelstahl entsteht manchmal Rost. Am besten reinigt man sie dann Zitronensäure. Foto: Felix Hörhager. (Quelle: dpa)

Mannheim (dpa/tmn) - Oberflächlichen Rost an Küchenmöbeln und Geräten aus Edelstahl kann man mit verdünnter Zitronensäure entfernen. Die Arbeitsgemeinschaft Die Moderne Küche in Mannheim rät zu einer Verdünnung auf zehn Prozent.

Alternativ biete sich ein handelsüblicher Metallpolish-Reiniger an. Wenn feine Stäube von Eisen und Stahl sich auf Gegenständen niederschlagen und rosten, bezeichnen Experten dies als Flugrost.

Zur üblichen Pflege von Edelstahloberflächen bietet sich ein handelsübliches Spülmittel an, für hartnäckige Verschmutzungen und auch Wasserflecken gibt es ein spezielles Edelstahlpflegemittel.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
15,- € Gutschein für Sie - nur bis zum 22.09.2019
bei MADELEINE

shopping-portal