Sie sind hier: Home > Finanzen > Karriere > Arbeit & Beruf >

Familienfreundlichkeit: Unternehmen sollen ausgezeichnet werden

Wettbewerb  

Auszeichnung für familienfreundliche Unternehmen

27.05.2008, 13:07 Uhr | T-Online, t-online.de

Job und Kind: Keine leichte Aufgabe (Foto: Archiv)Job und Kind: Keine leichte Aufgabe (Foto: Archiv) Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf ist für viele Arbeitnehmer noch immer ein Balanceakt. Aus diesem Grund hat das Bundsfamilienministerium zusammen mit den Spitzenverbänden der deutschen Wirtschaft (BDI, BDA, DIHK,ZDH) und dem DGB zum dritten Mal die Initiative "Erfolgsfaktor Familie" ausgeschrieben. Durch das Programm, das 2006 gestartet ist, soll die Familienfreundlichkeit zum Markenzeichen der deutschen Wirtschaft werden.

Gehalt - Frauen verdienen weniger als Männer
Beliebte Unternehmen - Wo die Deutschen am liebsten arbeiten
Mitarbeiter - Wenig Motivation im Job

Familien als Wettbewerbsvorteil
Familienministerin Ursula von der Leyen setzt sich mit der Initiative für eine familienbewusste Arbeitswelt ein und wirbt für die gemeinsame Verantwortung von Politik und Wirtschaft. Im Blickpunkt stehen hier flexible Arbeitszeiten und Angebote zur Kinderbetreuung, durch die Unternehmen einen großen Beitrag zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf leisten könnten. "Wer seinen Betrieb für die Zukunft fit machen will, braucht qualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Und für diese gewinnen familienfreundliche Lebens- und Arbeitsbedingungen immer mehr an Bedeutung", erklärte auch Brandenburgs Sozialministerin Dagmar Ziegler (SPD). "Familienbewusstsein entwickelt sich immer mehr zum Wettbewerbsvorteil."

 

Ganz Deutschland macht mit
Für die letzte Runde des Wettbewerbs, die am 29.Mai stattfindet, haben sich in den drei Kategorien "kleine Unternehmen bis 49 Beschäftigte", "mittlere Unternehmen: 50 bis 500 Beschäftigte" und "Großunternehmen über 500 Beschäftigte" insgesamt 39 Firmen qualifiziert. Neben bekannten Namen wie IBM Deutschland aus Stuttgart oder der Fraport AG aus Frankfurt, stechen dabei vor allem die kleineren Unternehmen durch innovative Konzepte ins Auge. Eines dieses Unternehmen ist auch die DKB Immobilien AG aus Potsdam.

"Gewinne sind wichtig"
Die Firma mit 30 Mitarbeitern vor Ort und 260 deutschlandweit. Flexible Arbeitszeiten von 6.00 bis 23.00 Uhr, Heimarbeitsplätze und eine Zusammenarbeit mit der Potsdamer Kindereinrichtung "Fridolin", in der der Nachwuchs zum Teil bis spätabends betreut wird - trotz dieser ungewöhnlichen Angebote der DKB Immobilien AG spricht Vorstand Wolfgang Schnurr von einer "ganz normalen" Firma. "Wir wollen kein Kindergarten mit angeschlossener Wohnungsabteilung sein", sagt Schnurr. Gewinne und Erfolg seien für sein Unternehmen genauso wichtig wie für jede andere Firma auch. Dazu gehörten aber auch motivierte Angestellte, betont Schnurr. Wenn diese Familie und Beruf gut unter einen Hut bringen könnten, zahle sich das letztlich auch für das Unternehmen aus.



Gute Resonanz bei deutschen Firmen
Den Initiatoren zufolge hatten sich bei dem diesjährigen Wettbewerb "Erfolgsfaktor Familie" mehr als 500 Firmen beworben - 40 Prozent mehr als noch 2005. Mit dem Unternehmenswettbewerb sollen gute Beispiele für familienfreundliche Angebote vorgestellt werden. Die Aktion wird den Angaben zufolge vom Bundesfamilienministerium ausgeschrieben und steht unter der Schirmherrschaft von Kanzlerin Angela Merkel (CDU).



Mehr zum Thema:
Urteil - Kik zu höherem Lohn für Minijobberin verdonnert
Unterste Vergütungen -
So viel sollten Sie verdienen -
Große Online-Umfrage zum Thema Gehalt -

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Der Sommer zieht ein: shoppe Outdoor-Möbel u.v.m.
jetzt auf otto.de
Anzeige
Jetzt bei der Telekom: Surfen mit bis zu 50 MBit/s!
z. B. mit MagentaZuhause M
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal