Sie sind hier: Home > Finanzen > Karriere >

Managergehälter: Vorstände der DAX-Unternehmen verdienen weniger

Vorstandsgehälter  

Gehälter der DAX-Vorstände deutlich gesunken

05.08.2009, 11:10 Uhr | mmr, dpa, t-online.de

Deutsche-Bank-Chef Josef Ackermann ist nicht mehr DAX-Spitzenverdiener (Foto: dpa)Deutsche-Bank-Chef Josef Ackermann ist nicht mehr DAX-Spitzenverdiener (Foto: dpa) Die Spitzenmanager der 30 DAX-Unternehmen haben im Krisenjahr 2008 bei ihren Bezügen Federn lassen müssen. Im Vergleich zum Vorjahr sanken die durchschnittlichen Vorstandsgehälter um rund 20 Prozent, wie die Schutzgemeinschaft der Kapitalanleger (SdK) berichtete. Damit lagen die Gehälter auf dem Niveau des Jahres 2005. Alle DAX-Vorstände zusammen kamen auf ein Gehalt von 440,6 Millionen Euro, im Jahr 2007 waren es noch 583,2 Millionen Euro. "Man merkt hier schon ganz klar die Anpassung an die schwierige wirtschaftliche Situation der Unternehmen", sagte SdK-Vorstand Daniel Bauer. Vorjahres-"Sieger" Josef Ackermann wurde an der Spitze abgelöst.

Klicken Sie sich durch - Alle DAX-Vorstände mit Bild und Gehalt
Abfindungskönige - Was Konzernchefs kassieren
"Forbes"-Ranking 2009 - Fotos der Reichsten der Welt
Spielen Sie die DAX-Manager gegeneinander aus -

Ackermann nur noch "einfacher Vorstand"

Spitzenverdiener bei den Vorstandsvorsitzenden war Siemens-Chef Peter Löscher mit einer Vergütung von 8,5 Millionen Euro. Peter Bauer von der krisengeschüttelten Infineon AG verdiente dagegen 1,1 Millionen Euro. Im Durchschnitt standen bei einem Vorstandschef 3,8 Millionen Euro auf dem Gehaltszettel, ein einfacher Vorstand strich etwa 2,1 Millionen Euro ein. Josef Ackermann, der die Gehaltsliste lange anführte, rutschte auf Platz 27 ab. Durch den Verzicht auf Boni verdiente er im Jahr 2008 nur noch knapp 1,4 Millionen Euro.



Postbank-Chef bekam 84 Prozent mehr

Ein Drittel der DAX-Unternehmen zahlte im vergangenen Jahr nach Angaben der SdK ihren Spitzenmanagern aber sogar eine höhere Vergütung aus. Den größten Zuwachs erzielte der Vorsitzende der Postbank, dessen Bezüge um 84 Prozent auf 3,3 Millionen Euro anstiegen. Scharf kritisierte die Aktionärsvereinigung den "Bleibebonus" für Vorstände der im Vorjahr noch DAX-notierten Postbank. Obwohl der Konzern im vergangenen Jahr einen Verlust von 821 Millionen verbuchte, habe der Aufsichtsrat wegen des Verkaufs durch die Deutsche Post die Zahlung in Höhe von 11,5 Millionen Euro für den neunköpfigen Vorstand genehmigt. Nach heftiger öffentlicher Kritik bot der Postbank-Vorstandsvorsitzende Wolfgang Klein an, 2009 für einen symbolischen Euro zu arbeiten



Bank-Vorstände verzichteten auf Boni

Das Gehalt eines Vorstandes setzt sich üblicherweise aus einem festen Grundgehalt und variablen, meist erfolgsabhängigen Bestandteilen (Boni) zusammen. 2008 lag der Anteil des fixen Gehalts der SdK zufolge bei knapp einem Drittel. Für den Rückgang waren neben der schlechteren Lage auch Sonderfaktoren verantwortlich. So verzichteten 2008 unter anderem die Deutsche-Bank-Vorstände auf ihre Boni, bei der Commerzbank galt wegen der staatlichen Finanzspritzen eine Gehaltsobergrenze für die Top-Manager.

Mehr Themen:
Managergehälter - Headhunter geißeln Gehaltsexesse
US-Milliardenbetrüger - Höchststrafe für Madoff
Staatsbank - KfW muss Ex-Vorstand fast eine Million Euro zahlen

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
iPhone Xs für 159,95 €* im Tarif MagentaMobil L
von der Telekom
Anzeige
Erstellen Sie jetzt 500 Visiten- karten schon ab 14,99 €
von vistaprint.de
myToysbonprix.deOTTOUlla PopkenHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal