Sie sind hier: Home > Finanzen > Karriere >

Peer Steinbrück heuert bei ThyssenKrupp an

SPD-Politiker  

Steinbrück heuert bei ThyssenKrupp an

22.11.2009, 12:26 Uhr | Spiegel Online, Spiegel Online

Peer Steinbrück (Foto: ddp)Peer Steinbrück (Foto: ddp) Peer Steinbrück bekommt einen lukrativen Posten in der Wirtschaft: Der frühere Bundesfinanzminister wird Aufsichtsratsmitglied bei Deutschlands größtem Stahlproduzenten ThyssenKrupp . Der Hauptaktionär des Unternehmens, die Alfried Krupp von Bohlen und Halbach Stiftung, kündigte an, sie werde von ihrem satzungsgemäßen Recht Gebrauch machen und den SPD-Politiker ab dem 21. Januar in das Kontrollgremium entsenden.


Abfindungskönige - Was geschasste Manager kassieren
Klicken Sie sich durch - Alle DAX-Vorstände mit Bild und Gehalt

t-online.de Shop - LCD- und Plasma-Fernseher zu Top-Preisen

Steinbrück hat gute Verbindungen nach NRW

Steinbrück war in Nordrhein-Westfalen, wo ThyssenKrupp beheimatet ist, von 2002 bis 2005 Ministerpräsident. Der Politiker, der seit 40 Jahren Mitglied der SPD ist, führte das Finanzressort der schwarz-roten Bundesregierung in den Jahren 2005 bis 2009. Nach der Wahl hatte er auf alle Ämter in der neugewählten SPD-Fraktion verzichtet und seinen Abschied aus der "ersten und zweiten Reihe" der Politik erklärt. Sein Bundestagsmandat behielt er jedoch.

Aufsichtsrat wird bald neu besetzt

Der Aufsichtsrat von ThyssenKrupp besteht aus 20 Mitgliedern. Die weiteren sieben Vertreter der Anteilseigner will der amtierende Aufsichtsrat in seiner Sitzung am 26. November benennen, über die dann die Aktionäre im Januar abstimmen müssen.

Mehr Themen:
Boom in Indien - Immer mehr Milliardäre
China - Zahl der Dollar - Milliardäre wächst
Wolfgang Reitzle - Bester deutscher Top-Manager
Gates, Buffet & Co. - Die reichsten Amerikaner

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sparen Sie 35% auf Sofas, Betten, Gartenmöbel u.m.*
jetzt zur Power Shopping Week bei XXXLutz
Gerry Weberbonprix.deOTTOUlla PopkenHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe