Sie sind hier: Home > Finanzen > Karriere > Arbeit & Beruf >

Dieter Hundt: Aufschwung wird anhalten

Wirtschaftswachstum  

Arbeitgeber: Aufschwung wird anhalten

23.05.2011, 10:54 Uhr | AFP, dpa, AFP, dpa

Dieter Hundt: Aufschwung wird anhalten. Arbeitgeber-Präsident Dieter Hundt glaubt an einen nachhaltigen Aufschwung (Foto: dpa)

Arbeitgeber-Präsident Dieter Hundt glaubt an einen nachhaltigen Aufschwung (Foto: dpa)

Die deutschen Arbeitgeber glauben an das Wirtschaftswachstum: Laut Arbeitgeber-Präsident Dieter Hundt bleibt Deutschland der starke Aufschwung erhalten. Es spreche vieles dafür, dass Deutschland auch im nächsten Jahr ein Wachstum von erneut um die zweieinhalb Prozent erreichen könne, sagte Hundt der "Berliner Zeitung". Auch zur Beschäftigung und zur Leiharbeiter-Diskussion nahm der Arbeitgeber-Vertreter Stellung.

2,5 Millionen Arbeitslose

In diesem Jahr dürfte das Wachstum sogar drei Prozent erreichen. "Optimistisch" sei er auch für die Beschäftigung, sagte Hundt. Die Arbeitslosenzahl werde "deutlich" unter drei Millionen sinken. "Ich kann mir vorstellen, dass wir in diesem Jahr vorübergehend in Richtung 2,5 Millionen kommen", sagte Hundt.

Leiharbeiter-Debatte: Hundt geht von Anpassung aus

Der Arbeitgeberpräsident sagte zudem, er erwarte, dass die Einkommen von Leiharbeitern an die Entgelte von Stammbeschäftigten angeglichen werden. "Ich denke, dass Gewerkschaften und Arbeitgeber für die Zeitarbeit neue Lösungen finden werden, die zu einer Angleichung an die Löhne in den einzelnen Branchen führen", sagte Hundt.

In der Metall- und Elektroindustrie gebe es schon viele betriebliche Regelungen, die zum Beispiel nach zwölf Monaten Einsatzzeit zusätzliche Zahlungen für Zeitarbeitnehmer vorsähen. "Dadurch rücken ihre Entgelte näher an das Tarifniveau der Stammbeschäftigten heran. In diese Richtung wird die Entwicklung gehen", sagte Hundt.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR;

shopping-portal