Sie sind hier: Home > Finanzen > Karriere > Bildung > Nebenjob >

Urlaubsanspruch im Nebenjob?

...

Bundesurlaubsgesetz  

Urlaubsanspruch im Nebenjob?

08.02.2012, 09:13 Uhr | ts (CF)

Nur die wenigsten Menschen wissen, dass auch in einem Nebenjob ein Urlaubsanspruch besteht. Seitens der Arbeitgeber wird oftmals nicht explizit darauf hingewiesen, und so verzichten Arbeitnehmer vielfach aus Unkenntnis darauf, ihre legitimen Ansprüche geltend zu machen. Der Urlaubsanspruch ist dabei im Rahmen des Bundesurlaubsgesetzes geregelt und je nach Umfang eines Nebenjobs klar definiert.

Auch in einem Nebenjob besteht ein Urlaubsanspruch

Sie sollten beachten, dass seitens des Gesetzgebers ein Unterschied zwischen den Begriffen „Werktag“ und „Arbeitstag“ gemacht wird. Bei der Gestaltung eines Arbeitsvertrags ist die Formulierung der Arbeitstage stets vorzuziehen, weil Sie so einen höheren Urlaubsanspruch erwerben. Dieser besteht gesetzlich in 24 Werktagen, und sofern in Ihrer Branche ein Tarifvertrag gilt, können Sie auch mehr Urlaubstage geltend machen.

So gestaltet sich der Urlaubsanspruch in einem Nebenjob

Dabei gilt Ihr Anspruch auf Urlaub auch bei einem Nebenjob, wird jedoch auf die Anzahl der geleisteten Stunden umgerechnet. Im Klartext bedeutet dies, dass Sie bei einer halben Stelle auch nur den halben Urlaubsanspruch erwerben. Ergibt sich aus der Anwendung der Umrechnung Ihrer Ansprüche eine „Kommazahl“, so wird in den meisten Fällen von Seiten des Arbeitgebers aufgerundet.

Sofern Sie im Nebenjob nur gelegentlich arbeiten und keine regelmäßigen Termine wahrnehmen, so wird die durchschnittliche Arbeitszeit ermittelt und für Ihren Urlaubsanspruch zugrunde gelegt. Ausgangsbasis für die Berechnung sind dabei die letzten drei Monate.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir haben unsere Community grundlegend erneuert und viele Veränderungen vorgenommen. Es gibt neue Funktionen und auch die Redaktion wird verstärkt in den Kommentarbereichen mit Ihnen in Kontakt treten. Mehr zu unserer neuen Community erfahren Sie in unseren FAQ.

Leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen.
Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Anzeige
EntertainTV Plus für 10,- € mtl. zu MagentaZuhause buchen
jetzt bestellen bei der Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018