Sie sind hier: Home > Finanzen > Karriere >

Immer mehr Millionäre in Deutschland

Immer mehr Millionäre in Deutschland

24.06.2011, 15:41 Uhr | dpa-AFX, dapd, mash, t-online.de, dapd, dpa-AFX

Immer mehr Millionäre in Deutschland. Die Anzahl der deutschen Millionäre wächst (Foto: imago) (Quelle: imago images)

Die Anzahl der deutschen Millionäre wächst (Foto: imago) (Quelle: imago images)

Die Reichen dieser Welt haben die Verluste aus der Finanzkrise wieder wettgemacht - auch Deutschlands Millionäre haben ihr Vermögen im vergangenen Jahr kräftig vermehrt. Im Ranking der einzelnen Länder behauptete Deutschlands Geldadel Rang drei und verbuchte darüberhinaus überdurchschnittliche Zuwächse. Die globale Konkurrenz schläft jedoch nicht: Zum ersten Mal leben in Asien mehr Superreiche als in Europa, die Boom-Region Asien-Pazifik jagte der europäischen Finanzelite den zweiten Platz hinter Nordamerika ab. Das geht aus dem jährlichen Wohlstandsbericht des Beratungsunternehmens Capgemini in Kooperation mit der US-Bank Merrill Lynch hervor.

Studie berücksichtigt nur Finanzvermögen

Die Studie berücksichtigt Menschen, die mehr als eine Million Dollar (rund 700.000 Euro) Finanzvermögen haben - Werte wie etwa Immobilien, Luxusautos oder Kunstschätze bleiben außen vor.

10,9 Millionen Millionäre weltweit

Auf dieser Basis gab es im vergangenen Jahr weltweit 10,9 Millionen Superreiche - ein Plus von 8,3 Prozent im Vergleich zu 2009. Dabei überflügeln die Millionäre aus Fernost die Europäer inzwischen sowohl bei der Anzahl als auch beim Gesamtvermögen.

Mit 3,3 Millionen Superreichen liegt die Region Asien-Pazifik erstmals vor Europa (3,1 Millionen). Fernost brachte 2010 rund 10,8 Billionen Dollar in die Statistik ein, Europa lag mit seinen 10,2 Billionen Dollar klar dahinter. Gemeinsam für alle Regionen gelte der Trend, dass 2010 ein gutes Jahr für die Superreichen war - wenn auch ohne Rekorde. "Im Jahr 2010 gingen die Wachstumsraten zurück. Noch 2009 hatten diese in zweistelliger Höhe gelegen, da sich viele Märkte sehr rasch von ihren beträchtlichen Krisenverlusten erholen konnten", sagte Peter Schmid von der Merrill-Lynch-Bank.

Traditionelle Troika auf dem "absteigendem Ast"

Deutschland behauptete seinen Platz als Nummer drei in der Statistik, wie gewohnt hinter Japan und dem Anführer USA. Herbert Hensle von Capgemini erklärte dazu, dass die drei Länder zusammen mehr als die Hälfte der Menschen in der Statistik stellten - gut jeder Vierte (28,6 Prozent) stamme allein aus den USA. Jedoch seien die drei Länder auf lange Sicht auf dem absteigenden Ast und verlören ihre Anteile zunehmend an die Konkurrenz, vor allem aus Fernost.

Hierzulande gab es im vergangenen Jahr 924.000 Geld-Millionäre, ein Plus von 7,2 Prozent. Damit wuchs das Land mit der größten Wirtschaftskraft in der EU stärker als Europas Millionärsclub mit seinen durchschnittlich 6,3 Prozent Zuwachs. Das weltweite Plus von 8,3 Prozent lag aber noch ein Stück entfernt. In absoluten Zahlen gab es hierzulande 62.000 Reiche mehr als 2009 - ob sie erstmals oder erneut in den Club aufstiegen, geht aus der Analyse nicht hervor.

Liquide Finanzelite: 42,7 Billionen Dollar an verfügbarem Geld

Schwindelerregend hoch ist die Gesamtsumme an flüssigen Mitteln, über die die Finanzelite laut Statistik verfügt: 42,7 Billionen Dollar - etwa 30 Billionen Euro und damit etwa zwölfmal so viel wie die gesamte Wirtschaftskraft Deutschlands im vergangenen Jahr.

Deutsche haben so viel Privatvermögen wie noch nie

Alle deutschen Privatanleger hatten laut des Bundesverbands Deutscher Banken zuletzt ein Vermögen von 4,93 Billionen Euro angehäuft - so viel wie noch nie.

Angaben zum genauen Vermögen der Bestbetuchten in Deutschland macht die Statistik nicht. Andere Analysen sehen Aldi-Mitgründer Karl Albrecht und den Versandhauskönig Michael Otto oft ganz vorne.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Dschungel-Look: exotisches Flair für Ihre 4 Wände
jetzt auf otto.de
Anzeige
Was Ihr Partner für die Bau- finanzierung können muss
Kostenlose Beratung bei Interhyp
myToysbonprix.deOTTOUlla PopkenHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal