Sie sind hier: Home > Finanzen > Karriere > Arbeit & Beruf >

Arbeitsrecht: Arbeitsschutzgesetze gelten auch für Praktikanten

Arbeitsschutzgesetze gelten auch für Praktikanten

05.05.2011, 12:32 Uhr | dpa-tmn, dpa-tmn

Arbeitsrecht: Arbeitsschutzgesetze gelten auch für Praktikanten. Praktikanten sollten auf einen schriftlichen Vertrag beharren. (Foto: imago)

Praktikanten sollten auf einen schriftlichen Vertrag beharren. (Foto: imago)

Praktikanten mögen zu den kleinsten Lichtern im Unternehmen gehören - doch das bedeutet nicht, dass sie sich alles gefallen lassen müssen. Wir zeigen, auf welche Arbeitsschutzgesetze Praktikanten pochen können - und worauf sie unbedingt achten sollten.

Vertrag abschließen

Dazu gehört beispielsweise ein schriftlicher Vertrag, erklärt Susanne Schneider, Mitgründerin und Vorsitzende des Vereins "fairwork", der sich für die Rechte von Praktikanten einsetzt. Denn dann hätten Hospitanten im Streitfall etwas in der Hand, auf das sie sich berufen können.

Auf Arbeitsschutz pochen

Höchstarbeitszeit, Pausen oder Ausgleich für Sonn- und Feiertagsdienste: Für all diese Dinge hat der Gesetzgeber Regeln geschaffen. Und diese gelten auch für Praktikanten. Das bedeutet konkret: Der Praktikant in der Medienbranche, der nachts noch auf einem Dreh ist, muss am nächsten Morgen nicht wieder im Büro auf der Matte stehen, sondern hat Anspruch auf Ausgleich. Einige Sonderregeln gelten aber bei Pflichtpraktika, die im Studium gemacht werden müssen.

Zeugnis einfordern

Was jeder Praktikant wissen sollte: Er hat ein Anrecht auf ein Zeugnis, erläutert Expertin Schneider. Darin sollten Zeit, Ort und Tätigkeit sowie eine Beurteilung des Praktikanten enthalten sein. Wichtig ist demnach außerdem, sowohl die Arbeitszeiten als auch die Aufgaben, die im Praktikum erledigt werden, nachzuhalten.

Arbeitszeiten und Aufgaben dokumentieren

"Zum Beispiel kann der Praktikant sich morgens und abends eine E-Mail an seine private Adresse schicken, damit er weiß, wie lange er da war", rät Schneider. Das hilft möglicherweise in einem Praktikum, in dem der Hospitant ausgebeutet wird. Dann kann dieser dem Chef in einem klärenden Gespräch die Dokumente zeigen. Bringt das keine Lösung, rät Schneider, notfalls vor Gericht zu ziehen. "Die Gerichte stehen auf der Seite der Praktikanten. Diejenigen, die geklagt haben, hatten auch Erfolg", betont die Fachfrau.

Im Zweifel auf richtigen Job warten

Viele Absolventen sehen das Praktikum nach dem Abschluss als Möglichkeit, den Berufseinstieg zu schaffen - davon rät Schneider jedoch ab. "Statistisch gesehen bekommen die wenigsten nach einem Praktikum ein Jobangebot", warnt sie. Inzwischen sei es unter Absolventen üblich, den ersten Arbeitsplatz sechs Monate oder sogar länger zu suchen. Niemand solle Angst vor der Lücke im Lebenslauf haben, sagt Schneider. "Lieber arbeitssuchend melden, jobben und Bewerbungen schreiben, als aus Verlegenheit noch ein Praktikum machen", lautet ihre Empfehlung.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sparen Sie 35% auf Sofas, Betten, Gartenmöbel u.m.*
jetzt zur Power Shopping Week bei XXXLutz
Gerry Weberbonprix.deOTTOUlla PopkenHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe