Sie sind hier: Home > Finanzen > Karriere > Arbeit & Beruf >

Arbeitsunfähigkeit: Krankenstand auf Fünf-Jahres-Hoch

Arbeitsunfähigkeit  

Krankenstand in Deutschland auf Fünf-Jahres-Hoch

19.07.2010, 10:09 Uhr | AFP / t-online.de/business

Arbeitsunfähigkeit: Krankenstand auf Fünf-Jahres-Hoch. Weil sie weniger Angst um den Job haben, melden sich wieder mehr Beschäftigte krank.  (Foto: Imago)

Weil sie weniger Angst um den Job haben, melden sich wieder mehr Beschäftigte krank. (Foto: Imago)

Die Krankenkassen meldeten es bereits: Im letzten Jahr haben sich die Deutschen wieder häufiger im Job krankgemeldet. Ein Bericht der Zeitung "Die Welt" bestätigte jetzt, dass sich der Trend fortsetzt: Demnach kletterte der Krankenstand in deutschen Betrieben im ersten Halbjahr 2010 auf ein Fünf-Jahres-Hoch.

Fehlzeiten um zehn Prozent erhöht

Das Blatt beruft sich auf die neuesten Statistiken des Bundesgesundheitsministeriums. Die Arbeitnehmer fehlten demnach in der Zeit von Januar bis Juni 2010 im Durchschnitt 3,58 Prozent der Sollarbeitszeit - das ist ein Anstieg um zehn Prozent gegenüber dem vergleichbaren Vorjahreszeitraum (3,24 Prozent der Sollarbeitszeit).

Frauen häufiger krank

Die Fehlquote im ersten Halbjahr 2010 entspreche 4,0 Arbeitstagen, berichtete die "Welt". Frauen seien mit 3,77 Prozent der Sollarbeitszeit deutlich häufiger krank als Männer (3,41 Prozent). Die Statistik erfasst die Krankenstände aller gesetzlich versicherten Arbeitnehmer.

Wegen Aufschwung weniger Angst vor Jobverlust

Arbeitsmarktexperten erklärten den Anstieg der Krankenstände dem Bericht zufolge vor allem mit der besseren konjunkturellen Situation. Diese führe im Allgemeinen dazu, dass die Beschäftigten im Krankheitsfall weniger Angst haben, den Job zu verlieren.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
iPhone Xs für 159,95 €* im Tarif MagentaMobil L
von der Telekom
Anzeige
Erstellen Sie jetzt 500 Visiten- karten schon ab 14,99 €
von vistaprint.de
myToysbonprix.deOTTOUlla PopkenHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal