Sie sind hier: Home > Finanzen > Karriere > Bildung >

Fernstudium - Selbstmotivation ist gefragt

Fernstudium: Selbstmotivation ist gefragt

08.02.2012, 08:58 Uhr | rr (CF)

Im Berufsleben ein Studium zu absolvieren ist eine Herausforderung. Ein Fernstudium ist eine gute Möglichkeit, erfordert aber eine Menge Selbstmotivation. Aber auch Müttern während der Erziehungszeit bietet sich ein solches Studium an, um den Wiedereinstieg in die Arbeitswelt zu vereinfachen. Dennoch birgt ein Fernstudium auch Nachteile.

Die Selbstmotivation muss stimmen

Der Einstieg in ein Fernstudium ist immer einfach. Sollten Sie sich für ein Fernstudium entscheiden, werden Sie sicherlich auch Vorstellungen über das mögliche Berufsziel haben. Sie sollten darauf achten, dass die Studienrichtung auch zu Ihnen und Ihrem Berufswunsch passt. Auf diese Weise ist es mit der Selbstmotivation ein wenig einfacher. Im Gegensatz zu einer normalen Universität ist der Zugang zu einem Fernstudium auch viel einfacher. Oft muss noch nicht einmal ein Abitur vorhanden sein. Das Fernstudium kann Ihr Weg sein, um im Beruf noch einmal richtig durchzustarten. Den meisten Interessenten fällt die Entscheidung für das Fernstudium auch nicht so schwer. Vielmehr können der Beginn und das damit verbundene Eintreffen der ersten Studienbücher gar nicht erwartet werden. Sie sollten sich aber auch immer wieder vor Augen führen, dass Sie sich ständig alleine motivieren müssen.

Fernstudium: Zeitplanung und Leistung

Das erste Semester ist mit Sicherheit auch das Spannendste. Denn nun können Sie sich in die Literatur vertiefen und sich einen Überblick über den gesamten Lernstoff verschaffen. Eine gute Zeitplanung ist wichtig, um all das Spannende und Interessante auch genügend verarbeiten zu können. Neben der stetigen Selbstmotivation ist es für Studierende während eines Fernstudiums auch wichtig, auf das richtige Zeitmanagement zu achten. Denn nur so kann das Lernpensum erreicht und stets beibehalten werden.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal