Sie sind hier: Home > Finanzen > Karriere >

Manager kauft Lunch mit Warren Buffett - und wird eingestellt

Manager kauft Warren Buffett Lunch - und wird eingestellt

13.09.2011, 13:52 Uhr | Spiegel Online, Spiegel Online

Manager kauft Lunch mit Warren Buffett - und wird eingestellt. Warren Buffett stellt früheren Höchstbieter für sein Mittagessen ein (Quelle: Reuters)

Warren Buffett stellt früheren Höchstbieter für sein Mittagessen ein (Quelle: Reuters)

Was er Warren Buffett erzählt hat, ist nicht überliefert - doch es muss Eindruck gemacht haben. Vor einiger Zeit kaufte Ted Weschler der US-Investorenlegende Warren Buffett ein Mittagessen - im Rahmen einer Aktion für wohltätige Zwecke. Fünf Millionen Dollar ließ er sich dies kosten.

Eine Investition, die sich nun offenbar auszahlt. Denn jetzt heißt es für den bislang weitgehend unbekannten Hedge-Fonds-Manager: "Herzlichen Glückwunsch. Sie sind eingestellt." 2012 wechselt Weschler von Peninsula Capital Advisors zu Buffetts Firma Berkshire Hathaway, berichtete die britische "Financial Times" am Dienstag.

Eintrittsgeld für Jobinterview

Zusammen mit dem Manager Todd Combs vom Hedge Fonds Castle Point Capital soll Weschler bei Berkshire Anlagevermögen in Höhe von rund ein bis drei Milliarden Dollar verwalten. Insgesamt ist Buffetts Hedge Fonds rund 66 Milliarden Dollar schwer.

Buffett, mittlerweile 81 Jahre alt, will seinen Chefposten als Berkshire-Chef bald abgeben. Die Buffett-Biografin Alice Schroeder kommentierte die Weschler-Personalie nicht frei von Häme: "Einzig bei Berkshire Hathaway können Sie einen Job bekommen, wenn Sie fünf Millionen Dollar für ein Jobinterview zahlen."

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Die neuesten Technik-Trends: Mieten ist das neue Kaufen
OTTO NOW entdecken
Anzeige
Sichern Sie sich 40% Rabatt auf den nächsten Möbeleinkauf
bei der Jubiläumsaktion auf XXXLutz
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal