Sie sind hier: Home > Finanzen > Karriere >

Einbruch bei L'Oréal-Milliardärin

...

Einbrecher dringen in Landsitz von L'Oréal-Milliardärin ein

19.01.2012, 15:03 Uhr | AFP, t-online.de, AFP

Einbruch bei L'Oréal-Milliardärin . Liliane Bettencourt fragt sich wohl, wer ihren guten Wein genießt (Quelle: Reuters)

Liliane Bettencourt fragt sich wohl, wer ihren guten Wein genießt (Quelle: Reuters)

In den Landsitz der reichsten Frau Frankreichs, der L'Oréal-Milliardärin Liliane Bettencourt, ist eingebrochen worden. Aus der Villa an der bretonischen Küste seien "einige Flaschen edlen Weins" sowie ein oder zwei Wertgegenstände gestohlen worden, teilte die Staatsanwaltschaft mit. Das luxuriöse Anwesen bei Paimpol an der westfranzösischen Côtes d'Armor ist von einem Park umgeben, durch Zäune gesichert und nur vom Meer aus zu sehen.

Diebe klauen "guten" Wein

Zum Zeitpunkt des Einbruchs befand sich niemand in der Villa. Vermutlich drangen zwei Einbrecher nachts durch ein Kellerfenster in das Anwesen ein. L'Oréal-Gründer Eugène Schueller, der Vater von Liliane Bettencourt, ließ das Haus in den 20er Jahren erbauen. Die entwendeten Weinflaschen waren keine wertvollen Sammlerstücke, sondern laut Staatsanwaltschaft schlicht ein "guter Wein".

Eine Reihe von Affären begleiten die Erbin

Liliane Bettencourt steht im Zentrum einer Reihe von Affären in Frankreich, die auch die konservative Regierung von Präsident Nicolas Sarkozy erschütterten. Neben Steuerhinterziehung wird ihr vorgeworfen, illegale Parteispenden an die konservative Regierungspartei UMP übergeben zu haben. Das Vermögen der 89-jährigen Hauptaktionärin des Kosmetikkonzerns L'Oréal, die wegen Demenz entmündigt ist, wird auf 17 Milliarden Euro geschätzt.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Aufstellung der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Mehr zu unserer Community erfahren Sie in unseren FAQ. Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Prepaid: 12 Wochen zum Preis von 4 Wochen
jetzt bestellen bei der Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018