Sie sind hier: Home > Finanzen > Karriere > Arbeitslosigkeit > Hartz IV >

Langzeitarbeitslose: Sind Hartz-IV-Empfänger wirklich faul?

Test: Hartz-IV-Empfänger schlagen Jobs aus

14.09.2012, 10:09 Uhr | t-online.de

Langzeitarbeitslose: Sind Hartz-IV-Empfänger wirklich faul?. "Stern TV": Hartz-IV-Empfänger schlagen Vollzeitjobs bei McDonald's aus (Quelle: dapd)

"Stern TV": Hartz-IV-Empfänger schlagen Vollzeitjobs bei McDonald's aus (Quelle: dapd)

Laut einer Studie des Deutschen Gewerkschaftsbundes DGB finden immer weniger Langzeitarbeitslose einen regulären Job. Zudem steigt die Zahl der Menschen in Teilzeit, Leih- und Zeitarbeit stetig an. Fast acht Millionen Menschen waren 2011 nicht in einem normalen Arbeitsverhältnis beschäftigt. Angesichts dieser alarmierenden Entwicklung sollten insbesondere Hartz-IV-Empfänger doch für jedes Angebot dankbar sein, könnte man meinen. Weit gefehlt: "Stern TV" hat vor einem Jobcenter in Frankfurt gezielt Arbeit angeboten - und kaum jemand hatte Interesse.

Das Angebot der Tester von "Stern TV" war vielleicht kein Traumjob, aber immerhin eine reguläre Beschäftigung. Eine Vollzeitstelle bei McDonald's, ein Tariflohn von 7,50 Euro pro Stunde plus Zuschläge, Weihnachtsgeld und Urlaubsgeld. Das Resultat war ernüchternd.

Nur drei Hartz-IV-Empfänger kamen zum Vorstellungsgespräch

Von 100 angesprochenen Leistungsempfängern hatten nur 14 überhaupt Interesse, sich weiter zu informieren. Von denen wurden alle zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen. Nur neun Arbeitslose bewarben sich, drei erschienen zum Vorstellungsgespräch. Zwei der Bewerber bekamen letztlich eine Stelle.

Nur warum war die Bereitschaft zur Arbeit so dramatisch niedrig? Experten wie Dominik Enste vom Institut der deutschen Wirtschaft sagte "Stern TV" dazu: "Ein Grund mag sein, dass man sich ganz gut eingerichtet hat mit den sozialen Angeboten, sei es durch den Staat, sei es durch Tafeln, wodurch man ein ganz gutes Leben haben kann."

Das Selbstbewusstsein geht verloren

Vielen Arbeitslosen sei zudem das eigene Selbstbewusstsein im Weg. "Man hat sich ein Umfeld geschaffen, wo es gar nicht mehr üblich ist zu arbeiten, dass man irgendwo abgerutscht ist in einen Bereich mit Freunden und Bekannten, die auch nicht arbeiten. Dann findet man den Weg zurück nur sehr schwer, und ergreift dann auch nicht solche Chancen, weil man überhaupt nicht den Mut hat", zitiert das Magazin den Experten weiter.

Laut dem Forscher schafft Arbeit jedoch nicht nur ein finanzielles Einkommen, sondern auch Zufriedenheit.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Magenta SmartHome Bonus: bis zu 4 Geräte für nur 1,- €*
zur Telekom
Gerry Weberbonprix.deOTTOUlla PopkenHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Finanzen > Karriere > Arbeitslosigkeit > Hartz IV

    shopping-portal
    Das Unternehmen
    • Ströer Digital Publishing GmbH
    • Unternehmen
    • Jobs & Karriere
    • Presse
    Weiteres
    Netzwerk & Partner
    • Stayfriends
    • Routenplaner
    • Horoskope
    • billiger.de
    • t-online.de Browser
    • Das Örtliche
    • DasTelefonbuch
    • giga.de
    • desired.de
    • kino.de
    • Statista
    Telekom Tarife
    • DSL
    • Telefonieren
    • Magenta TV
    • Mobilfunk-Tarife
    • Datentarife
    • Prepaid-Tarife
    • Magenta EINS
    Telekom Produkte
    • Kundencenter
    • Magenta SmartHome
    • Magenta Sport
    • Freemail
    • Telekom Mail
    • Sicherheitspaket
    • Vertragsverlängerung Festnetz
    • Vertragsverlängerung Mobilfunk
    • Hilfe