Sie sind hier: Home > Finanzen > Karriere > Arbeit & Beruf >

Arbeitszeugnis: Kein Anspruch auf Dank zum Schluss

Arbeitszeugnis: Kein Anspruch auf Dank zum Schluss

12.12.2012, 13:55 Uhr | t-online.de - sia, dpa

Arbeitszeugnis: Kein Anspruch auf Dank zum Schluss. Zur Dankbarkeit sind Chefs geetzlich nicht verpflichtet (Quelle: imago/suedraumfoto)

Zur Dankbarkeit sind Chefs geetzlich nicht verpflichtet (Quelle: imago/suedraumfoto)

Dank und gute Wünsche für den ausscheidenden Mitarbeiter sind im Arbeitszeugnis selbstverständlich? Von wegen: Wenn der Arbeitgeber darauf verzichten will, kann er das tun. Das hat ein Urteil des Erfurter Bundesarbeitsgerichts (BAG) klargestellt. Die höchsten deutschen Arbeitsrichter ließen damit den ehemaligen Leiter eines Baumarktes abblitzen (Az.: 9 AZR 227/11).

Aussagen über persönliche Empfindungen des Arbeitgebers gehören der Entscheidung zufolge nämlich nicht zum notwendigen Inhalt eines solchen Zeugnisses. Generell muss demnach ein einfaches Arbeitszeugnis mindestens Angaben zu Art und Dauer der Tätigkeit enthalten.

Der Mitarbeiter kann darüber hinaus ein qualifiziertes Zeugnis verlangen, in dem sich die Angaben außerdem auf Leistung und Verhalten im Job erstrecken. Firmenchefs seien aber gesetzlich nicht dazu verpflichtet, Beschäftigten für geleistete Dienste zu danken, deren Ausscheiden zu bedauern oder ihnen für die Zukunft alles Gute zu wünschen.

Kein Dank trotz überdurchschnittlichen Zeugnisses

Die Bundesarbeitsrichter bestätigten damit ihre Rechtsprechung aus dem Jahr 2001 und wiesen die Klage eines Mannes aus Baden-Württemberg ab, der bis zum Jahr 2009 Leiter eines Baumarktes war. Nach seinem Ausscheiden erhielt er ein Arbeitszeugnis mit einer überdurchschnittlichen Leistungs- und Verhaltensbeurteilung.

Das Zeugnis endete mit dem Satz: "Wir wünschen ihm für die Zukunft alles Gute." Der Baumarktleiter hielt diese Schlussformel für unzureichend und sah mit dieser Formulierung seine gute Bewertung entwertet. Er meinte, Anspruch auf die Formulierung "Wir bedanken uns für die langjährige Zusammenarbeit und wünschen ihm für seine private und berufliche Zukunft alles Gute“ zu haben. Das Arbeitsgericht hat der Klage in erster Instanz stattgegeben. Der neunte Senat des BAG kippte die Klage des Mannes jedoch.

Schlusssatz kann nur gestrichen werden

Auch wenn in der Praxis häufig den Mitarbeitern in Zeugnissen für ihre Arbeit gedankt werde, ergebe sich daraus kein Anspruch auf eine Dankesformel, hieß es zur Begründung. Solche Schlusssätze seien nicht "beurteilungsneutral", sondern geeignet, die objektiven Zeugnisaussagen zu Führung und Leistung des Arbeitnehmers zu bestätigen oder zu relativieren, erklärte das Gericht.

Stünde die vom Arbeitgeber gewählte Formulierung nach Ansicht des Angestellten mit dem übrigen Zeugnisinhalt nicht in Einklang, ist der Chef demnach nur verpflichtet, ein Zeugnis ohne Schlussformel zu erteilen.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Dieser Oversize-Blazer sorgt für ein stilsicheres Auftreten
zu ESPRIT
Anzeige
Black Deals: XXL-Rabatte auf Audio-Highlights!
Zum Lautsprecher Teufel Shop
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018