Sie sind hier: Home > Finanzen > Karriere > Arbeit & Beruf >

Amazon in Bad Hersfeld verklagt Betriebsrat wegen Leiharbeit

Streit um Leiharbeiter: Amazon verklagt Betriebsrat

18.03.2013, 16:39 Uhr | t-online.de, dpa-AFX

Amazon in Bad Hersfeld verklagt Betriebsrat wegen Leiharbeit. Der Leiharbeiter-Skandal bei Amazon zieht weiter seine Kreise (Quelle: dapd)

Der Leiharbeiter-Skandal bei Amazon zieht weiter seine Kreise (Quelle: dapd)

Der Online-Versandhändler Amazon in Bad Hersfeld verklagt seinen Betriebsrat vor dem Arbeitsgericht in Fulda. An diesem Montag treffen sich das Unternehmen und die betroffenen Arbeitnehmervertreter zu einer ersten Aussprache. Laut Arbeitsgerichtsdirektorin Christina Schwarz geht es um die umstrittene Weiterbeschäftigung von rund 65 Leiharbeitern der Firma Trenkwalder, die in den Fokus der Behörden geraten war.

Streit um Leiharbeiter

Die Leiharbeiter hatten bei Amazon befristete Arbeitsverträge bis zum 28. Februar. Die Richterin sagte, Amazon wolle die Verträge dieser Mitarbeiter bis Ende März verlängern. Doch der Betriebsrat verweigere seine Zustimmung. Er wolle erst abwarten, was die behördliche Überprüfung zu Trenkwalder ergebe. Amazon aber habe Dringlichkeit angemeldet und wolle die Zustimmung jetzt über das Arbeitsgericht erwirken.

Eine ARD-Fernsehdokumentation über die schlechten Arbeitsbedingungen für Leiharbeiter bei Amazon hatte behördliche Kontrollen bei den Zeitarbeitsfirmen zur Folge gehabt. Amazon hatte daraufhin die Zusammenarbeit mit zwei dieser Firmen umgehend aufgekündigt.

Ermittlungen gegen Security-Mitarbeiter

Die Staatsanwaltschaft Fulda ermittelt unterdessen gegen zwei Mitarbeiter der Leiharbeitsfirma Hensel European Security Services (H.E.S.S.) mit Sitz in Kassel wegen Nötigung und Freiheitsberaubung. Sie sollen Fernsehjournalisten in einem Hotelzimmer festgehalten und zur Herausgabe ihres Filmmaterials genötigt haben.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Die neuen Teufel Sound-Superhelden zu Top-Preisen
Heimkino, Portable, Kopfhörer und mehr
Anzeige
Luftiges für den Sommer: Kurzarmhemden mit Mustern
jetzt entdecken bei Walbusch
Gerry Weberbonprix.deOTTOUlla PopkenHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe