Sie sind hier: Home > Finanzen > Karriere > Bildung > Stipendium >

Stipendium Master: mit Förderung zum Abschluss

Weiterführendes Studium  

Mit einem Stipendium zum Master Abschluss

26.08.2014, 14:12 Uhr | mf (TP)

Stipendium Master: mit Förderung zum Abschluss. Wenn Sie sich nach dem Bachelor entscheiden weiter zu studieren, können Sie sich während des Masterstudiums mit einem Stipendium finanziell unterstützen lassen (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Wenn Sie sich nach dem Bachelor entscheiden weiter zu studieren, können Sie sich während des Masterstudiums mit einem Stipendium finanziell unterstützen lassen (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Achtzig Prozent der Studenten einer Universität entscheiden sich nach Erlangen des Bachelor-Titels für den Master-Studiengang. Wenn Sie eine Promotion anstreben, ist dieser sogar Voraussetzung. Wenn Sie nicht über die finanziellen Ressourcen verfügen, ermöglicht ein Stipendium für Master, das Studium zu finanzieren. Lesen Sie, welche Möglichkeiten Ihnen offenstehen.

Stipendium für den Master: Stiftungen

Stiftungen spielen eine große Rolle bei der Vergabe eines Stipendiums. Als Erstes informieren Sie sich, welche Stiftung für Sie infrage kommt. Das Angebot reicht von parteinahen Stiftungen wie der Konrad-Adenauer-Stiftung, die der CDU nahesteht, und mit über 2500 Stipendiaten zu den größten zählt, bis zum Cusanuswerk der Begabtenförderung der katholischen Kirche. Neben Ihren Noten ist auch Ihr soziales Engagement wichtig. Je nach Stiftung variieren die Schwerpunkte.

Hochschul-Stipendien

Insbesondere wenn Sie an einer privaten Universität studieren, ist das hochschuleigene Stipendium für Sie interessant. Sie kennen die internen Abläufe und Entscheidungsträger und diese kennen Sie. Wenn Sie sich während Ihres Bachelor-Studiums positiv hervorgetan haben, und Sie vielleicht sogar einen Fürsprecher unter den Dozenten haben, sind Ihre Chancen auf ein Stipendium für den Master günstig.

Foto-Serie mit 6 Bildern

Master im Ausland

Auch wenn Sie Ihren Master an einer Universität im Ausland ablegen möchten, steht Ihnen die Finanzierung durch ein Stipendium offen. Grundvoraussetzung ist die Beherrschung der Landessprache. Diese Eignung weisen Sie durch spezielle landes- und studienspezifische Sprachtests nach. Wenn Sie in den USA weiterstudieren, ist das Fulbright-Programm für Sie erste Wahl. Das Stipendium für Master zählt weltweit zu den prestigeträchtigsten. Ein Stipendium für das Master Studium erlaubt Ihnen, sich ganz auf Ihre Seminare zu konzentrieren. Sie müssen nicht versuchen Studium und Nebenjob zu vereinen. So profitieren Sie von der eingesparten Arbeitszeit und erlangen eine bessere Abschlussnote. Außerdem sind ehemaligen Stipendiaten auf dem Arbeitsmarkt bevorzugte Bewerber. Das aufwendige Bewerbungsverfahren für ein Stipendium für Master lohnt sich in jedem Fall.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
HUAWEI Mate20 Pro für 9,95 € im Tarif MagentaMobil M
zur Telekom
Anzeige
Erstellen Sie jetzt 250 Visiten- karten schon ab 11,99 €
von vistaprint.de
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal