Sie sind hier: Home > Finanzen > Karriere > Arbeit & Beruf >

Erwerbstätigkeit in Deutschland auf Rekordniveau

...

Wachstum langsamer  

Rekord bei Erwerbstätigkeit 2013

02.01.2014, 16:09 Uhr | t-online.de, dpa

Erwerbstätigkeit in Deutschland auf Rekordniveau. In Deutschland haben so viele Menschen wie noch nie einen Job (Quelle: imago/Caro)

In Deutschland haben so viele Menschen wie noch nie einen Job (Quelle: imago/Caro)

Im vergangenen Jahr waren in Deutschland durchschnittlich 41,8 Millionen Personen mit einem Wohnort im Inland erwerbstätig. Das waren 232.000 Menschen oder 0,6 Prozent mehr als ein Jahr zuvor, gab das Statistische Bundesamt (Destatis) in Wiesbaden am Donnerstag bekannt. Die Zahlen sind noch vorläufig, dennoch handelt es sich um einen neuen Rekord. Der seit Jahren zu beobachtende Anstieg verlangsamte sich allerdings. In den beiden Vorjahren hatte der Zuwachs mit 1,1 beziehungsweise 1,4 Prozent noch etwa doppelt so hoch gelegen.

Die Zahl der Erwerbslosen ging nach vorläufigen Schätzungen im Jahresdurchschnitt um 36.000 Personen oder 1,6 Prozent auf knapp 2,3 Millionen zurück. Die Arbeitslosenquote sank von 5,3 auf 5,2 Prozent. Destatis legte diesen Angaben die international vergleichbare Definition der ILO zugrunde, von der die sonst veröffentlichten Zahlen der Bundesagentur für Arbeit (BA) abweichen. Nach BA-Angaben betrug die Quote im November 6,5 Prozent.

Weniger Selbstständige

Von der guten Entwicklung der Erwerbstätigkeit haben nach Angaben der Statistiker vor allem sozialversicherungspflichtig Beschäftigte profitiert. Ihre Zahl sei wie schon 2011 und 2012 auch 2013 überproportional gestiegen - und zwar um 0,8 Prozent auf 37,3 Millionen. Dagegen gab es einen Rückgang bei den Selbstständigen einschließlich mithelfender Familienangehöriger um 1,4 Prozent auf 4,5 Millionen. Dies sei vor allem auf die verminderte Förderung der Selbstständigkeit zurückzuführen, hieß es.

Für Dezember 2013 rechnen Experten wieder mit einem Anstieg der Arbeitslosigkeit um rund 90.000 auf knapp 2,9 Millionen. Die offiziellen Zahlen gibt die Bundesagentur am 7. Januar bekannt.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Aufstellung der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Mehr zu unserer Community erfahren Sie in unseren FAQ. Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Duftkerze mit der bekannten NIVEA Creme-Note
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Anzeige
Summer Sale bei TOM TAILOR: Sparen Sie bis zu 50 %
jetzt im Sale
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018