Sie sind hier: Home > Finanzen > Karriere > Bildung > BAföG >

BAföG Voraussetzungen für Studenten

...

BAföG  

Das sind die BAföG Voraussetzungen für Studenten

28.04.2014, 11:03 Uhr | dp (TP)

Auch wenn Sie nur über eingeschränkte finanzielle Mittel verfügen, müssen Sie nicht auf ein Studium zu verzichten. Wenn Sie die BAföG Voraussetzungen erfüllen, können Sie für Ihre Ausbildung Geld vom Staat beantragen. Alle Fakten rund ums Thema finden Sie hier kompakt zusammengefasst.

BAföG Voraussetzungen an Hochschulen

Wenn Sie als Student gefördert werden wollen, müssen Sie zunächst nachweisen, dass Ihre Ausbildung auch tatsächlich förderungsfähig ist. Als Student erfüllen Sie die BAföG Voraussetzungen unter anderem dann, wenn Sie an einer Universität, einer Fachhochschule oder einer Akademie studieren. Wichtig ist dabei, dass Ihre Ausbildungsstätte staatlich anerkannt ist. Wenn dies nicht der Fall ist, haben Sie unter Umständen auch keinen Anspruch auf Förderung.

Für Sie als Student außerdem wichtig zu wissen: Wollen Sie das Studienfach wechseln, müssen Sie dies beim Studentenwerk sehr frühzeitig bekannt geben. Bis zum zweiten Semester ist der Wechsel problemlos möglich, ohne die BAföG-Voraussetzungen zu verletzen. Wechseln Sie nach dem zweiten Semester, müssen Sie diese Entscheidung sehr genau begründen, um die Förderung zu behalten.

Foto-Serie mit 6 Bildern

Persönliche BAföG Voraussetzungen

Nicht nur Ihre Ausbildungsstätte muss bestimmten Anforderungen genügen: Auch Sie müssen als Student einige persönliche Voraussetzungen für den Bezug von BAföG erfüllen. Dazu gehört unter anderem, dass Sie

  • die deutsche Staatsangehörigkeit besitzen oder
  • ein Daueraufenthaltsrecht nach dem Freizügigkeitsabkommen der EU haben oder
  • über eine Niederlassungserlaubnis verfügen.

Darüber hinaus müssen Sie nachweisen, dass Ihre Leistungen an der Universität oder Hochschule so gut sind, dass Sie die Ausbildung wahrscheinlich mit Erfolg abschließen werden. Dazu werden regelmäßig Leistungsnachweise verlangt.

Bei Studenten kommt als persönliche Voraussetzung zudem eine Altersgrenze hinzu. So dürfen Sie zu Beginn Ihres Masterstudiums nicht älter als 35 Jahre sein. Einzige Ausnahme: Wenn Sie Kinder betreuen, Angehörige pflegen oder einen anderen wichtigen Grund nachweisen können, gilt die Altersgrenze nicht.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Magenta SmartHome: Hard- ware-Set für 1 € statt 140 €*
jetzt bestellen bei der Telekom
Anzeige
Sinnliche Nachtwäsche: ver- spielt, verführerisch & sexy
gefunden auf otto.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018