Sie sind hier: Home > Finanzen > Karriere >

Bewerbung für Ausbildungsplatz: Anschreiben und Lebenslauf

Arbeitssuche  

Bewerbung für Ausbildungsplatz: der erste Eindruck entscheidet

02.07.2014, 15:39 Uhr | as (TP)

Sie möchten sich optimal präsentieren und entscheiden sich für eine klassische Bewerbung? Ausbildungsplatzsuche und eine zielorientierte Strategie gehören zwingend zusammen, wenn Sie Ihre beruflichen Chancen erhöhen möchten. Grundsätzlich sollten Sie nicht bis zuletzt warten, wenn es um Bewerbung und Ausbildungsplatz geht.

Als Faustregel gilt, wenigstens ein Jahr vor dem Einstellungstermin Unterlagen in Form eines Lebenslaufs und eines Anschreibens vorzulegen. Insbesondere im öffentlichen Dienst werden Ausbildungsplätze frühzeitig ausgeschrieben, sodass Sie sich bereits mit dem Versetzungszeugnis in die Abschlussklasse bewerben können. Setzen Sie sich daher frühzeitig mit Bewerbung und Ausbildungsplatz auseinander, um am Ende nicht leer auszugehen.

Anschreiben und Lebenslauf: Duo von großer Bedeutung

Sie möchten sich von Ihrer besten Seite präsentieren? Dann gehört zu einer Kontaktaufnahme eine umfassende und aussagekräftige Bewerbung. Ausbildungsplatz und Chancen für eine positive Entscheidung stehen eng mit einem optimal formulierten Anschreiben und einem Lebenslauf im Zusammenhang.

Foto-Serie mit 6 Bildern

Achten Sie darauf, dass die Dokumente nur einseitig kopiert und nicht gelocht vorgelegt werden. Wer einen guten ersten Eindruck hinterlassen möchte, sollte darauf achten, dass alle Bewerbungsunterlagen frei von Flecken und Eselsohren sind.

Mit idealer Bewerbung zum Ausbildungsplatz – auf die Details kommt es an

Ihr Bewerbungsschreiben sollte an denjenigen gerichtet sein, der in einer Stellenanzeige als Ansprechpartner genannt wird. Das Anschreiben sollte den Umfang einer DIN-A4-Seite nicht übersteigen und im Kern darstellen, aus welchen Gründen die ausgeschrieben Ausbildungsstelle infrage kommt.

In diesem Schreiben legen Sie in Kurzform Ihre Stärken offen und umschreiben, warum ausgerechnet Sie der Richtige sind. Im Internet gibt es zahlreiche Websites, auf denen Sie Vordrucke für einen Lebenslauf finden. Erkundigen Sie sich frühzeitig, ob es eine tabellarische Form sein darf oder eine ausführliche in schriftlicher Form.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Highspeed mit Hightech: mit MagentaZuhause surfen!
zur Telekom
Gerry Weberbonprix.deOTTOCECILHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe