Sie sind hier: Home > Finanzen > Karriere >

Produktmanagement: So planen Sie Produkte effizient

Arbeitsorganisation  

Das Produktmanagement ist unverzichtbar für den Unternehmenserfolg

10.04.2014, 14:20 Uhr | rb (TP)

Als Mitarbeiter im Produktmanagement oder als Produktmanager sind Sie verantwortlich für die Planung und Entwicklung neuer Produkte. Sie treffen wichtige Vorentscheidungen für die Vermarktung und den Vertrieb. Hier erfahren Sie mehr über ein gezieltes Produktmanagement.

Das Produktmanagement und seine Eingliederung im Unternehmen

Das Produktmanagement wird organisatorisch in das Unternehmen eingegliedert. Dazu stehen Ihnen unterschiedliche Verfahrensweisen zur Verfügung.

  • Erstellen Sie eine Matrixorganisation und unterscheiden Sie verschiedene Funktionsbereiche.
  • Legen Sie fest, wie das Management der Produkte hierarchisch im Unternehmen eingegliedert ist.
Foto-Serie mit 6 Bildern

Unterscheiden Sie auch, ob Sie eine allein gestellte Produktmanagementorganisation betreiben oder ob sie Bestandteil anderer Abteilungen ist. Dafür kommen infrage:

  • Produktionsplanung
  • Forschung und Entwicklung oder
  • Marketing.

Das Produktmanagement und seine Vorteile

Durch ein effektives Produktmanagement vertiefen Sie Ihr Wissen um die Qualität Ihrer Produkte und erkennen technologisch notwendige Veränderungen schneller. Das wiederum verschafft Ihnen Vorteile im Wettbewerb. So ist es möglich, Entscheidungen sowohl produkt- als auch marktbezogen zu treffen.

Vom Produktmanagement profitieren nahezu alle Abteilungen in einem Unternehmen. Sie richten Ihr Augenmerk nicht, wie zum Beispiel der Vertrieb, auf den reinen Umsatz. Sie fokussieren sich auf den Ertrag der einzelnen Produkte und erreichen somit eine Erhöhung der Produktdeckungsbeiträge. Das ist für ein Unternehmen von hoher existenzieller Bedeutung.

Wichtige Aufgaben für das Produktmanagement

Zu den Hauptaufgaben im Produktmanagement gehören

  • Wettbewerbs- und Marktanalysen
  • das Erstellen von sogenannten Lastenheften (Anforderungsprofile der Produkte)
  • das Führen von Pflichtenheften (Festlegung der jeweiligen Arbeitsschritte in Planung, Entwicklung, Produktion und Vertrieb)
  • Schulungen für den Vertriebsaußendienst.

Je größer die Produktpalette in Ihrem Unternehmen ist, umso wichtiger wird ein effizientes Produktmanagement. Sie tragen damit in einem ganz erheblichen Maß zu ungestörten Abläufen und nicht zuletzt zum wirtschaftlichen Erfolg des Unternehmens bei.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR;

shopping-portal