Sie sind hier: Home > Finanzen > Karriere >

Oettinger-Chef Dirk Kollmar stirbt mit 50 an Herzversagen

Brauerei-Erbe  

Oettinger-Chef Dirk Kollmar gestorben

05.05.2014, 18:15 Uhr | t-online.de, dpa-AFX

Oettinger-Chef Dirk Kollmar stirbt mit 50 an Herzversagen.  (Quelle: picture alliance/ ZB)

(Quelle: picture alliance/ ZB)

Der Chef der großen Billig-Brauerei Oettinger, Dirk Kollmar, ist gestorben. Wie die Homepage des Familien-Konzerns meldet, starb Kollmar am vergangenen Samstag im Alter von 50 Jahren. Laut Informationen von "Spiegel Online" war die Todesursache Herzversagen.

Dirk Kollmar hatte die Geschäftsführung vor einigen Jahren von seinem Vater Günther Kollmar übernommen, der im Februar 2013 im Alter von 75 Jahren verstorben ist. Die Familie Kollmar hatte die Brauerei, deren Wurzeln bis in Jahr 1731 zurückreichen, im Jahre 1956 übernommen. Mittlerweile arbeiten für die Firma über 1000 Beschäftigte. Mit gut 20 verschiedenen Bier-Sorten bedient man fast ausschließlich das untere Preissegment. Oettinger beliefert auch den Bier-Konzern Carlsberg.

Als langjähriger geschäftsführender Gesellschafter sei Dirk Kollmar kreativ und bodenständig gewesen, hieß es in einer Mitteilung der Brauerei. Leidenschaftlich habe er sich auch für den Basketball in Deutschland und in Gotha engagiert. "Die Interessen der Oettinger Brauerei GmbH werden weiterhin uneingeschränkt durch die Gesellschafterfamilie und die Geschäftsführung wahrgenommen", teilte das Unternehmen mit.

Das Unternehmen mit Sitz im bayerischen Oettingen gibt keine offiziellen Bier-Produktionszahlen bekannt. Doch mit jährlich rund sechs Millionen produzierten Hektolitern ist Oettinger Deutschlands meistgetrunkenes Bier. In der Beliebtheitsskala rangiert es laut einer Untersuchung aus dem vergangenen Jahr vor Krombacher und Bitburger auf Platz 1.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Haushaltsgeräte von Samsung kaufen & Prämie sichern
jetzt auf otto.de
Anzeige
Dein Wunschmix: Daten, MIN/SMS wie du es brauchst
Prepaid wie ich will von congstar
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal