Sie sind hier: Home > Finanzen > Karriere > Arbeit & Beruf >

Brückentage 2015: bis zu fünf Feiertage fallen auf Wochenenden

Arbeitnehmer stöhnen  

2015 fallen bis zu fünf Feiertage auf Wochenenden

17.11.2014, 16:43 Uhr | t-online.de

Brückentage 2015: bis zu fünf Feiertage fallen auf Wochenenden. Zu wenig Brückentage in 2015 sorgen für Frust bei Arbeitnehmern (Quelle: imago images/Blickwinkel)

Zu wenig Brückentage in 2015 sorgen für Frust bei Arbeitnehmern (Quelle: Blickwinkel/imago images)

Was Arbeitgeber freut, sorgt bei Arbeitnehmern und ihren Familien für Unmut: Weil im kommenden Jahr viele gesetzliche Feiertage auf Samstage und Sonntage fallen, gibt es für die Beschäftigten weniger Brückentage für gemeinsame Aktivitäten an verlängerten Wochenenden. Umso mehr freuen sich die Unternehmen, weil diese Konstellation das Wachstum voraussichtlich etwas ankurbeln dürfte.

Gleich fünf Feiertage fallen 2015 auf Wochenenden. Diese sind Mariä Himmelfahrt, der Tag der Deutschen Einheit, Allerheiligen, der Reformationstag und der zweite Weihnachtsfeiertag.

Gute Planung kann helfen

Zumindest aber hat derjenige, der beispielsweise am 2. Januar 2015, Urlaub nimmt, ganze vier freie Tage am Stück. Beim Einsatz von vier Urlaubstagen vom 30. März bis zum 2. April 2015 springen immerhin zehn freie Tage am Stück heraus. Ebenso effektiv ist es, vom 7. bis zum 10. April Urlaub einzutragen, wodurch sich Arbeitnehmer bei vier Urlaubstagen ebenfalls über zehn freie Tage freuen können. In den wärmeren Monaten bietet sich Urlaub vom 15. bis zum 22. Mai an, wodurch man sich unter Einsatz von sechs Urlaubstagen zwölf Tage lang auf die faule Haut legen kann.

Mindestens 0,2 Prozent mehr Wachstum

Unterm Strich fahren Arbeitnehmer in puncto Brückentage im kommenden Jahr aber deutlich schlechter als 2014. Grund genug, für Arbeitgeber, sich zu freuen. "Die zusätzlichen Arbeitstage haben erheblichen Einfluss. Sie bringen mindestens 0,25 Prozent Wachstum beim Bruttoinlandsprodukt", zitiert "Bild" den Konjunkturexperten Simon Junker des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung. Hingegen rechnet ING-Diba-Chef-Volkswirt Carsten Brzeski dem Blatt zufolge mit einem Zusatz-Wachstum von 0,2 Prozent.

Feiertage 2015 in der Übersicht

FeiertagDatumWochentagBundeslandfür Brücke geeignet
Neujahr1.1.Donnerstagalleja
Hl. drei Könige6.1.DienstagBY, BW, STja
Karfreitag3.4.Freitagallenein, langes Wochenende
Ostermontag6.4.Montagallenein, langes Wochenende
Maifeiertag1.5.Freitagallenein, langes Wochenende
Christi Himmelfahrt14.5.Donnerstagalleja
Pfingstmontag25.5.Montagallenein, langes Wochenende
Fronleichnam4.6.DonnerstagBW, BY, HE, NW, RP, SLja
Mariä Himmelfahrt15.8.SamstagBY, SLnein
Tag der Deutschen Einheit3.10.Samstagallenein
Reformationstag31.10.SamstagBB, MV, SN, ST, THnein
Allerheiligen1.11.SonntagBW, BY, NW, RP, SLnein
Buß- und Bettag18.11.MittwochSNja (min. 2 Urlaubstage nehmen)
1. Weihnachtsfeiertag25.12.Freitagallenein, langes Wochenende
2. Weihnachtsfeiertag26.12.Samstagallenein

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Nur dieses Wochenende versandkostenfrei bestellen!
Code: GRATISVERSAND19 bei MADELEINE

shopping-portal