Sie sind hier: Home > Finanzen > Karriere >

Tchibo-Gründerin Ingeburg Herz ist tot

Milliardärin stirbt mit 95 Jahren  

Tchibo-Gründerin Ingeburg Herz ist tot

07.10.2015, 16:49 Uhr | dpa

Tchibo-Gründerin Ingeburg Herz ist tot. Ingeburg Herz und der Unternehmer Hermann Schnabel beim traditionellen Neujahrspunsch in Hamburg. (Quelle: imago images/Strussfoto)

Ingeburg Herz und der Unternehmer Hermann Schnabel beim traditionellen Neujahrspunsch in Hamburg. (Quelle: Strussfoto/imago images)

Ingeburg Herz, Mitgründerin des Tchibo-Konzerns, ist gestorben. Das Oberhaupt der Hamburger Milliardärsfamilie Herz starb bereits am letzten Mittwoch im Alter von 95 Jahren im Kreis ihrer Kinder, bestätigte die Holding MaxIngvest.

Ingeburg Herz hatte gemeinsam mit ihrem Ehemann Max Herz nach dem Krieg den Grundstein für Tchibo gelegt. Heute arbeiten in den Firmen der Herz-Gruppe rund 30.000 Menschen.

Mehr zu den Themen

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal