Sie sind hier: Home > Finanzen > Karriere > Arbeit & Beruf >

RWE will weitere 2000 Arbeitsplätze in Deutschland abbauen

Ursache ist Energiewende  

RWE will weitere 2000 Arbeitsplätze abbauen

26.03.2016, 11:24 Uhr | AFP

RWE will weitere 2000 Arbeitsplätze in Deutschland abbauen. RWE-Konzern baut weitere Stellen ab. (Quelle: dpa/Symbolbild)

RWE-Konzern baut weitere Stellen ab. (Quelle: Symbolbild/dpa)

Bis Ende 2018 will der Energiekonzern  RWE 2000 weitere Arbeitsplätze in Deutschland streichen. Das sagte RWE-Personalvorstand Uwe Tigges der "Westdeutschen Allgemeinen Zeitung".

Uwe Tigges erklärte der Zeitung wörtlich: "Unsere bisherigen mittelfristigen Planungen sehen bis Ende 2018 einen Abbau um etwa 2000 Arbeitsplätze vor." Dieser Stellenabbau solle "unter anderem auch durch natürliche Fluktuation" geschehen, so der Personalvorstand.

RWE kämpft mit der Energiewende

Der Essener Konzern mit seinen etwa 60.000 Beschäftigten ringt mit den Folgen der Energiewende. Wegen des Siegeszugs der erneuerbaren Energien und der sinkenden Großhandelspreise rentieren sich Gas- und Kohlekraftwerke immer weniger. Die langsame Abkehr von der Kohleenergie wegen des Kampfs gegen den Klimawandel verschärft die Lage für RWE zusätzlich.

Bereits 10.000 Arbeitsplätze gestrichen

Innerhalb der vergangenen drei Jahre wurden bei RWE laut dem Zeitungsbericht bereits rund 10.000 Arbeitsplätze gestrichen. "Bisher ist es uns gelungen, betriebsbedingte Kündigungen zu vermeiden", sagte Tigges dem Blatt. Der Konzern tue "alles dafür, dass es auch weiterhin so bleibt".

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal