Sie sind hier: Home > Finanzen > Karriere > Löhne & Gehälter >

Volkswagen zahlt unerwartet hohe Erfolgsprämie

VW zahlt unerwartet hohe Erfolgsprämie

08.03.2012, 18:18 Uhr | dapd, dapd, t-online.de

Volkswagen zahlt unerwartet hohe Erfolgsprämie. Die VW-Tarifbeschäftigten erhalten eine Rekordprämie für 2011 (Quelle: dapd)

Die VW-Tarifbeschäftigten erhalten eine Rekordprämie für 2011 (Quelle: dapd)

Der Volkswagen-Konzern hat seine Mitarbeiter mit einer unerwartet hohen Erfolgsprämie überrascht. Die nach Tarif bezahlten Beschäftigten erhalten für das Geschäftsjahr 2011 einen fast verdoppelten Bonus in Rekordhöhe von 7500 Euro. Das teilte der Autohersteller in Wolfsburg mit. Den Betrag hätten die Betriebsratsvorsitzenden der deutschen Werke und der Vorstand ausgehandelt, hieß es. VW wies außerdem darauf hin, dass im vergangenen Jahr allein in Deutschland rund 11.000 neue Arbeitsplätze geschaffen worden seien.

Im Vorjahr hatten die rund 90.000 VW-Mitarbeiter in Deutschland je 4000 Euro bekommen. "Die Volkswagen-Mannschaft hat im vergangenen Jahr hervorragende Leistung gezeigt", begründete Personalvorstand Horst Neumann den hohen Betrag. VW hatte für 2011 mit 15,8 Milliarden Euro einen Rekord-Nettogewinn gemeldet, mehr als doppelt so viel wie im Vorjahr. Der Umsatz stieg um ein Viertel auf 159 Milliarden Euro.

Grundgehalt plus Erfolgsbeteiligung

Zusätzlich zum Grundentgelt erhalten die Tarifbeschäftigten der Volkswagen AG eine individuelle leistungsorientierte Vergütung sowie eine Erfolgsbeteiligung. "Damit werden gute Leistung und wirtschaftlicher Erfolg honoriert", sagte Neumann.

Der Gesamtbetriebsratsvorsitzende Bernd Osterloh sagte, das Unternehmen nähere sich den Zielen der Strategie 2018 deutlich schneller als geplant. Davon profitierten Aktionäre wie Kunden. "Und deshalb muss davon auch die Mannschaft profitieren, die diesen Erfolg erst möglich macht." Mit dieser Strategie soll VW zum ökonomisch und ökologisch weltweit führenden Automobilunternehmen werden.

Rekordprämien auch bei anderen Autoherstellern

Die Volkswagen-Luxustochter Audi schüttet an ihre Mitarbeiter dieses Jahr sogar mehr als 8000 Euro Bonus aus. Der Sportwagenhersteller Porsche zahlt seinen Mitarbeitern nach dem besten Absatzjahr aller Zeiten mit jeweils 7600 Euro ebenfalls einen Rekordbonus. Der Stuttgarter Konkurrent Daimler schüttet 4100 Euro an die deutschen Mitarbeiter mit Tarifvertrag aus, auch dies ein Rekordwert.

Bei VW führte die gute Auslastung auch zu zahlreichen Neueinstellungen. Von den 2011 insgesamt neu geschaffenen 28.000 Arbeitsplätzen entstanden allein 11.000 in Deutschland. Weltweit beschäftigt der Konzern 502.000 Mitarbeiter. Nach Angaben des Personalvorstandes ist die VW-Belegschaft innerhalb eines Jahres um 103.000 Mitarbeiter gewachsen. Davon seien allein 75.000 durch die Integration von MAN und der Porsche Holding Salzburg hinzugekommen.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Diese Banken finanzieren Ihr Eigenheim
Jetzt hier den Zins-Check machen:

AnzeigeZINS-CHECK

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Finanzen > Karriere > Löhne & Gehälter

shopping-portal