Sie sind hier: Home > Finanzen > Karriere > Löhne & Gehälter >

Verblüffende Umfrage: Leser von T-Online.de erwarten keinen Lohn-Zuwachs

Verblüffendes Umfrage-Ergebnis  

Leser von T-Online.de erwarten keine Lohn-Steigerung

11.04.2014, 14:47 Uhr | dpa, t-online.de

Verblüffende Umfrage: Leser von T-Online.de erwarten keinen Lohn-Zuwachs. Laut Umfrage rechnen die Leser nicht damit, dass sie 2014 mehr Geld in der Tasche haben. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Laut Umfrage rechnen die Leser nicht damit, dass sie 2014 mehr Geld in der Tasche haben. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Die Nachricht, dass Arbeitnehmer dank der florierenden Wirtschaft und der niedrigen Inflation im laufenden Jahr mit einem kräftigen Lohn-Plus rechnen können, hält die Mehrheit der Leser von T-Online.de offenbar für eine Mär. Das geht aus unserem Online-Voting hervor. Auf die Frage, ob Sie in diesem Jahr eine Lohn-Steigerung erwarten, antworteten mehr als zwei Drittel der Voting-Teilnehmer mit einem "Nein".

Dagegen stimmten nur 20 Prozent der über 2800 Teilnehmer mit "Ja". Knapp drei Prozent voteten für "Ich weiß nicht" und zehn Prozent gaben an, "nicht beschäftigt" zu sein.

"Starker Lohnzuwachs"

In der "Bild"-Zeitung hatte Ferdinand Fichtner vom Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung (DIW) frohlockt, dass sich Deutschlands Arbeitnehmer "auf den stärksten Real-Lohnzuwachs seit der Wiedervereinigung freuen" können. Doch seine Aussage sorgte bei den meisten Lesern von T-Online.de dem Umfrageergebnis nach zu urteilen wohl kaum auf Jubelstürme.

1,4 Prozent mehr in der Tasche

Grund für die Annahme des Experten ist, dass die Brutto-Löhne in den kommenden Jahren deutlich stärker steigen als die Preise. So gibt es laut Frühjahrsgutachten der führenden Wirtschaftsinstitute im laufenden Jahr Lohn-Zuwächse von durchschnittlich 2,7 Prozent und im kommenden Jahr von 3,8 Prozent.

Dagegen dürften die Preise in diesem Jahr nur um 1,3 Prozent steigen. Unterm Strich bleibt somit ein reales Lohn-Plus von 1,4 Prozent - rein rechnerisch, wohlgemerkt.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Mehr zu den Themen

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Die DSL-Alternative mit LTE50, pausieren jederzeit möglich
den congstar Homespot 100 entdecken
Gerry Weberbonprix.deOTTOUlla PopkenHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Finanzen > Karriere > Löhne & Gehälter

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe