Sie sind hier: Home > Finanzen > Karriere > Löhne & Gehälter >

Mehr Geld und Tarifrente für Beschäftige im Osten

Bau-Tarifabschluss steht  

Mehr Geld und Tarifrente für Beschäftige im Osten

06.05.2014, 18:00 Uhr | t-online.de, dpa-AFX

. Beschäftigte im Baugewerbe erhalten bis zu 3,8 Prozent mehr Geld (Quelle: dpa)

Beschäftigte im Baugewerbe erhalten bis zu 3,8 Prozent mehr Geld (Quelle: dpa)

Die rund 760.000 Beschäftigten des deutschen Bauhauptgewerbes erhalten mehr Geld. Mit dem bislang erreichten, aber noch unter Vorbehalt stehenden Abschluss werden die Gehaltsunterschiede zwischen West und Ost abgeschwächt.

Während für Westdeutschland nach einem Nullmonat am 1. Juni eine Steigerung um 3,1 Prozent vorgesehen ist, beträgt das Plus im Osten 3,8 Prozent. Ein Jahr später sollen die Gehälter noch einmal um 2,6 Prozent im Westen und 3,3 Prozent im Osten zulegen, wie IG BAU und Arbeitgeber nach Abschluss der vierten Verhandlungsrunde berichteten. Die Gewerkschaft hatte ursprünglich sieben Prozent mehr Geld auf ein Jahr Laufzeit gefordert.

Details der Tarifrente steht noch aus

Der Abschluss über 24 Monate ist noch vorläufig, wie der Hauptverband der Bauindustrie (HDB) betonte. Einige Details seien noch zu klären - insbesondere zum Komplex der Tarifrente, die künftig auch im Osten gezahlt werden soll. Der HDB und der Zentralverband des Deutschen Baugewerbes (ZDB) haben sich eine Frist bis zum 13. Mai erbeten, um ihren Gremien das Ergebnis zu erläutern. Erst danach laufen die üblichen Erklärungsfristen bis zum 5. Juni.

Die im Westen bereits seit 1957 gezahlte Tarifrente werde künftig schrittweise auch im Osten eingeführt, berichtete die IG BAU. Bislang hatten ausschließlich die Arbeitgeber die Zusatzrente über Beiträge finanziert. Bauarbeiter konnten damit mit bis zu 88,70 Euro zusätzliche Rente im Monat rechnen.

Zusatzrenten künftig möglich

Mit der Umstellung auf ein kapitalgedecktes System seien bei entsprechenden Einzahlungen künftig tarifliche Zusatzrenten von mehr als 400 Euro möglich, sagte eine Sprecherin des HDB. Befristet auf die ersten zwei Jahre sollen die Beschäftigten zum Kapitalaufbau auf einen Teil ihres Urlaubsgeldes verzichten.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
New Collection - Daisies & Stripes
bei TOM TAILOR
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Finanzen > Karriere > Löhne & Gehälter

shopping-portal