Sie sind hier: Home > Finanzen > Karriere > Löhne & Gehälter >

US-Firmenchefs verdienen fast 300 Mal soviel wie normale Arbeiter

Studie  

US-Firmenchefs verdienen fast 300 Mal soviel wie normale Arbeiter

13.06.2014, 11:23 Uhr | AFP, t-online.de

US-Firmenchefs verdienen fast 300 Mal soviel wie normale Arbeiter. Einkommen von US-Managern haben sich seit 1978 verzehnfacht  (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Einkommen von US-Managern haben sich seit 1978 verzehnfacht (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

US-Manager verdienen bekanntlich prächtig. Eine aktuelle Studie hat jetzt herausgefunden: Die Einkommen von US-Firmen-Chefs haben sich seit 1978 praktisch verzehnfacht. Ihre Einkünfte aus Gehältern, Boni und Aktienoptionen seien zwischen 1978 und 2013 um 937 Prozent angestiegen, schrieb das gewerkschaftsnahe Wirtschaftsinstitut Economic Policy Institute (EPI). Die Experten ermittelten zudem, dass die Manager-Einkünfte fast 300fach über den Gehältern normaler Arbeiter lagen.

2013 verdienten die Firmen-Chefs im Schnitt 15,2 Millionen Dollar. Während das Verhältnis zwischen den Chef-Einkünften und den Gehältern normaler Arbeiter 1978 noch bei knapp 30:1 gelegen habe, habe es im vergangenen Jahr 296:1 betragen.

In Deutschland ist die Spanne kleiner

Zum Vergleich: Die Chefs der 30 deutschen DAX-Unternehmen verdienen im Schnitt 53 Mal mehr als ihre durchschnittlichen Arbeitnehmer. Das hatte im Herbst 2013 eine Analyse der Hans Böckler-Stiftung herausgefunden. Mit 14,5 Millionen Euro Jahresgehalt ist Volkswagen-Chef Martin Winterkorn Deutschlands bestbezahlter Spitzenmanager.

Arbeiter-Löhne stagnieren

Nicht nur die Differenz zwischen Top-Manager und Arbeiter wurde untersucht, sondern auch die Gehalts-Veränderungen. "In den vergangenen 30 Jahren ist die Bezahlung der Chefs deutlich schneller angestiegen als die der anderen besser bezahlten Arbeitnehmer", erklärten die Autoren der Studie. Die gewöhnlichen Arbeiter erleben noch immer die schädlichen Effekte eines stagnierenden Arbeitsmarkts, schrieb das EPI zu den US-Gehältern.

Vor ein paar Jahren gab es noch mehr

Einen besonders starken Anstieg der Chefgehälter habe es bis zum Platzen der IT-Blase zu Beginn dieses Jahrtausends gegeben. So liege das Durchschnittsgehalt der Chefs mit heute 15,2 Millionen Dollar unter dem des Jahres 2000, als die Konzernlenker im Schnitt 20,2 Millionen Dollar pro Jahr verdienten. Und vor Beginn der Finanzkrise lagen die Chefgehälter der Studie zufolge bei im Schnitt 18,5 Millionen Dollar.

Laut dem Institut hängt die Höhe des Einkommens der amerikanischen Firmen-Chefs stark von der Entwicklung der Aktienmärkte ab. Demnach brach es während der Finanzkrise 2008 stark ein, bevor es in den vergangenen vier Jahren wieder zulegte. Das Institut schloss daraus, dass der Anstieg des Einkommens vielfach nicht eine höhere Leistung der Manager widerspiegelt.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
iPhone XR für 9,95 €* im Tarif MagentaMobil M
von der Telekom
Anzeige
Erstellen Sie jetzt 500 Visiten- karten schon ab 14,99 €
von vistaprint.de
Gerry Weberbonprix.deOTTOUlla PopkenHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Finanzen > Karriere > Löhne & Gehälter

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe