Sie sind hier: Home > Finanzen > Karriere > Löhne & Gehälter >

Lufthansa drohen neue Piloten-Streiks - Verhandlungen gescheitert

Verhandlungen gescheitert  

Bei der Lufthansa drohen neue Streiks

25.09.2014, 14:48 Uhr | dpa-AFX , rtr

Lufthansa drohen neue Piloten-Streiks - Verhandlungen gescheitert. Bald könnten Lufthansa-Maschinen wieder am Boden bleiben (Quelle: dpa)

Streik auch am Samstag: Die Pilotengewerkschaft Cockpit lässt nicht locker. (Quelle: dpa)

Die Gewerkschaft der Piloten hat im Tarifkonflikt erneut keine Einigung mit der Lufthansa erzielen können und schließt weitere Streiks nicht aus. Die Vereinigung Cockpit (VC) bedauere, dass die Verhandlungen erneut gescheitert seien, teilte die Gewerkschaft mit.

Das Management der Lufthansa verweigere nach wie vor einen einheitlichen Tarifvertrag Übergangsversorgung, hieß es zur Begründung. "Ab sofort ist deshalb mit weiteren Arbeitskampfmaßnahmen zu rechnen", kündigte Cockpit daher an. Diese würden jeweils vorher der Öffentlichkeit bekannt gegeben.

Im Schnitt mit 58 in den Ruhestand

Bislang konnten die Piloten frühestens mit 55 Jahren das Steuer aus der Hand legen - durchschnittlich gehen sie mit 58 Jahren in die Rente und damit früher als die Kollegen bei vielen anderen Gesellschaften. Der Konzern will den Schnitt auf 61 Jahre erhöhen. Die Pilotengewerkschaft will die Übergangsversorgung auf dem heutigen Stand beibehalten und die betriebsinterne Altersversorgung für die 5400 Lufthansa-Flugzeugführer vor dem Sparkurs der Konzernspitze retten.

Die VC hat in den vergangenen Wochen in vier Streikwellen 4300 Flügen mit rund 480.000 betroffenen Passagieren ausfallen lassen. Eine fünfte Welle war am Montag vergangener Woche abgesagt worden, nachdem Lufthansa ein modifiziertes Angebot vorgelegt hatte. Darüber sei an mehreren Tagen verhandelt worden, teilte die VC mit.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Finanzen > Karriere > Löhne & Gehälter

shopping-portal