Sie sind hier: Home > Finanzen > Karriere > Löhne & Gehälter >

Deutsche Bahn und EVG einigen sich auf Tarifvertrag

Für 150.000 Beschäftigte  

Bahn und EVG einigen sich im Tarifstreit

13.12.2016, 09:22 Uhr | AFP

Deutsche Bahn und EVG einigen sich auf Tarifvertrag. Bahn und EVG haben sich im Tarifstreit geeinigt. (Quelle: dpa)

Bahn und EVG haben sich im Tarifstreit geeinigt. (Quelle: dpa)

Die Deutsche Bahn und die Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft (EVG) haben sich auf einen Tarifvertrag für 150.000 Beschäftigte geeinigt.

"Wir haben ein Ergebnis", sagte EVG-Sprecher Uwe Reitz in Berlin. Details gaben die Deutsche Bahn und die EVG noch nicht bekannt.

Die Tarifverhandlungen waren am Freitag nach einer ersten langen Nachtsitzung unterbrochen worden. Am Sonntagnachmittag kamen dann beide Seiten erneut in Berlin zusammen. Die EVG hatte angekündigt, bis "spätestens" Montag einen Abschluss erzielen zu wollen.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
MagentaTV jetzt 1 Jahr inklusive erleben!*
hier Angebot sichern
Anzeige
Die neuesten Technik-Trends: Mieten ist das neue Kaufen
OTTO NOW entdecken
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Finanzen > Karriere > Löhne & Gehälter

shopping-portal