JPMorgan senkt Deutsche-Post-Ziel auf 47,48 Euro - 'Overweight'

12.11.2020, 10:16 | Bland:Samuel

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Bank JPMorgan hat das Kursziel für Deutsche Post nach endgültigen Quartalszahlen von 49,52 auf 47,48 Euro gesenkt, aber die Einstufung auf "Overweight" belassen. Die finalen Resultate des Logistikkonzerns hätten den vorläufigen Eckdaten entsprochen, schrieb Analyst Samuel Bland in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. Das beschleunigte Wachstum des Privatkundengeschäfts dürfte sich fortsetzen./edh/tih

Veröffentlichung der Original-Studie: 11.11.2020 / 18:22 / GMT

Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 12.11.2020 / 00:15 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.