Jefferies senkt FMC auf 'Underperform' und Ziel auf 60 Euro

11.01.2021, 07:29 | Vane-Tempest:James

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Das Analysehaus Jefferies hat FMC von "Hold" auf "Underperform" abgestuft und das Kursziel von 68 auf 60 Euro gesenkt. Analyst James Vane-Tempest begründete sein negativeres Anlagevotum in einer am Montag vorliegenden Studie mit zunehmendem Gegenwind für den Dialyseanbieter, den der Markt übersehe. Er verwies dabei auf ein potenziell geringeres Volumenwachstum, höhere Betriebskosten im Jahr 2021 sowie ungünstige Wechselkurse. Zudem könnte sich der Wettbewerb im Bereich Homecare verschärfen./edh/zb

Veröffentlichung der Original-Studie: 10.01.2021 / 18:42 / ET

Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 10.01.2021 / 19:00 / ET

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.