Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Unternehmen & Verbraucher > Unternehmen >

Lieferengpässe bei japanischen Hightech-Produkten

Lieferengpässe bei japanischen Hightech-Produkten

03.06.2011, 10:38 Uhr | AFP, AFP

Lieferengpässe bei japanischen Hightech-Produkten. Viele Händler rechnen mit Lieferengpässen (Foto: imago) (Quelle: imago images)

Viele Händler rechnen mit Lieferengpässen (Foto: imago) (Quelle: imago images)

Japan erholt sich nur langsam von den Folgen des Unglücks. Nach der Natur- und Atomkatastrophe melden mittlerweile 42 Prozent der Hersteller und Händler von Elektronikgeräten in Deutschland Lieferengpässe. Weitere 21 Prozent erwarten Einschränkungen in den kommenden Wochen oder Monaten, wie der Hightech-Verband BITKOM in Berlin mitteilte. "Die globale Lieferkette in der Hightech-Produktion ist erheblich gestört", erklärte Verbandspräsident August-Wilhelm Scheer.

Auch auf die Preise wirkten sich die Engpässe aus: Fast ein Fünftel der Firmen verzeichnet demnach Preissteigerungen bei Produkten, Komponenten oder Bauteilen, die sie beziehen. Die Folgen für Konsumenten bewertet BITKOM gleichwohl als eher gering. "Für die Verbraucher sind die Auswirkungen bis auf weiteres kaum spürbar", unterstrich Scheer. "Es kann aber nicht ausgeschlossen werden, dass man bei Lieferengpässen in Einzelfällen auf alternative Produkte ausweichen muss."

Wiederaufbauarbeiten laufen auf Hochtouren

Dem Verband zufolge ist die Produktion in den japanischen Erdbebengebieten vielerorts immer noch beeinträchtigt, obwohl die Reparatur- und Wiederaufbauarbeiten auf Hochtouren laufen. Insbesondere die schwankende Stromversorgung mache den Betrieben zu schaffen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Diese Banken finanzieren Ihr Eigenheim
Jetzt hier den Zins-Check machen:

AnzeigeZINS-CHECK

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Unternehmen & Verbraucher > Unternehmen

shopping-portal