Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Unternehmen & Verbraucher > Unternehmen >

AB Inbev will sich Anleihen in Milliardenhöhe beschaffen

Brauriese will sich drei Milliarden Euro beschaffen

16.01.2013, 09:44 Uhr | dpa, t-online.de, AFP

AB Inbev will sich Anleihen in Milliardenhöhe beschaffen. Anheuser-Busch braucht Geld, um die Grupo Modelo ganz zu schlucken (Quelle: dapd)

Anheuser-Busch braucht Geld, um die Grupo Modelo ganz zu schlucken (Quelle: dapd)

Der weltgrößte Brauereikonzern Anheuser-Busch Inbev (AB Inbev) will sich mit mehreren Anleihen umgerechnet rund drei Milliarden Euro frisches Geld beschaffen. Die Schuldscheine über insgesamt vier Milliarden US-Dollar werden zwischen 2016 und 2043 wieder eingelöst und sollen den Geldgebern zwischen 0,8 Prozent und vier Prozent Zinsen einbringen, wie der Konzern mit Hauptsitz im belgischen Löwen bekanntgab.

Übernahme der Corona-Mutter im Fokus

Das geliehene Geld soll demnach "dem generellen Bedarf" des Geschäfts von AB Inbev dienen. Im laufenden Jahr will der Konzern unter anderem die Übernahme der zweiten Hälfte des mexikanischen Konzerns Grupo Modelo mit der Marke Corona abschließen, an dem es schon 50 Prozent hält. Das Geschäft hat ein Volumen von gut 20 Milliarden Dollar.

Im Jahr 2008 war AB Inbev mit der Übernahme von Anheuser-Busch, der mit 52 Milliarden Dollar bislang größten in der Branche, in den Besitz der Grupo-Modelo-Anteile gekommen. Zu AB Inbev gehören unter anderem die deutschen Marken Beck's, Diebels und Franziskaner sowie Stella Artois und Budweiser.

In Mexiko und in den USA vertreten

Modelo verkauft sein Bier auf dem mexikanischen Heimatmarkt sowie im Nachbarland USA und weiteren Ländern. Der an der mexikanischen Börse gelistete Konzern ist aus einer ganzen Reihe von Übernahmen entstanden.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Diese Banken finanzieren Ihr Eigenheim
Jetzt hier den Zins-Check machen:

AnzeigeZINS-CHECK

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Unternehmen & Verbraucher > Unternehmen

shopping-portal